Denkmale entdecken – mit Monumente-Reisen

Geschichte direkt am Denkmal erleben – das können die Teilnehmer der Monumente-Reisen, welche die Deutsche Stiftung Denkmalschutz seit 1994 anbietet.

Auf meist fünftägigen Studienreisen erkunden die Teilnehmer einzigartige Baudenkmale aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Dabei werden sie von Architekten und Fachreferenten der Stiftung geführt, die die Denkmale spannend und anschaulich vorstellen sowie Hintergründe erklären.

Denkmal-Begeisterte erfahren aus erster Hand, was die Stiftung vor Ort bewirkt und was mit den Fördergeldern erreicht werden kann. Monumente-Reisen bieten also einen besonderen Einblick in die Arbeit der Stiftung und deren Förderprojekte – und viele einmalige Blicke „hinter die Kulissen“ bedeutender Denkmale.

Ergänzend zu den Monumente-Studienreisen bietet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz seit 2012 unter der Bezeichnung Monumente-Kompakt auch mehrtägige Stilkunde-Seminare an. Ganztägige Vorträge und kurze Stadtgänge bieten eine wunderbare Möglichkeit, bekanntes Wissen aufzufrischen und Neues zu lernen.


Die nächsten Monumente-Reisen:

Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01

Ansprechpartnerin

Anja Düffel

Leitung Monumente-Reisen

0228 9091-410