Terminkalender




  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Hamburg
  • Brandenburg
  • Niedersachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Bremen
  • Berlin
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen
  • Hessen
  • Thüringen
  • Rheinland-Pfalz
  • Baden-Württemberg
  • Saarland
  • Bayern
Bitte wählen Sie ein Bundesland

Termine im Juni 2016

Image

02.06.2016 - 01.07.2016 , Mo-Mi, Fr 8:00-18:00 Uhr, Do 8:00-19:00 , Ausstellung , Bewusstseinsbildung

Aschaffenburg, Ausstellung: Seht, welch kostbares Erbe! - Baudenkmale in Deutschland >

Die Ausstellung zeigt Denkmale der verschiedensten Gattungen aus ganz Deutschland, die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gefördert wurden - von Kirchen und Schlössern bis hin zu archäologischen Ausgrabungen und technischen Denkmalen. Seit ihrer Gründung 1985 konnte die Stiftung dank privater Spenden und aus Mitteln der Lotterie Glücksspirale rund 5.000 bedrohte Baudenkmale retten helfen.

Die Ausstellung ist vom 2. Juni bis 1. Juli in der Sparkasse Aschaffenburg montags bis mittwochs und freitags von 8-18 Uhr und donnerstags von 8-19 Uhr zu sehen.

Weitere Informationen

Ort

Kundenhalle der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, Friedrichstraße 7, 63739 Aschaffenburg

Image

27.06.2016 - 01.07.2016 , Monumente-Reisen

Erzgebirge, Monumente-Reisen: Bergmannsfleiß - Gotteslob - Bürgerstolz (ausgebucht) >

Mit Monumente Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, das Erzgebirge kennenlernen. Geführt von Jan Ermel, Mitarbeiter der Stiftung und erfahrener Monumente-Reiseleiter, öffnen sich viele Türen zu Förderprojekten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in der alten Bergbauregion.

Mehr Infos

Ort

Romantik Hotel Jagdhaus Waldidyll, Hartenstein

Image

27.06.2016 - 01.07.2016 , Monumente-Reisen

Thüringen, Monumente-Reisen: Ein Land voll Maß und Mitte (ausgebucht) >

Mit Monumente Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, erleben Sie Thüringen von seiner schönsten Seite. Geführt von Ingrid Bathe, langjährige Projektarchitektin der Stiftung und erfahrene Monumente-Reiseleiterin, öffnen sich viele Türen zu Förderprojekten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in der denkmalreichen Region.

Mehr Infos

Ort

Hotel am Schlosspark in Gotha

Image

29.06.2016 , 19:00 Uhr , Vortrag , Ortskuratorium

Bonn, Vortrag: Parkanlagen von Peter Josef Lenné in der Mark Brandenburg >

Das Ortskuratorium Bonn/Rhein-Sieg lädt in Zusammenarbeit mit dem Potsdam Club e.V. herzlich ein zu dem Vortrag "Parkanlagen von Peter Josef Lenné in der Mark Brandenburg". Es referiert die Kunsthistorikerin Marie Luise Rohde vom Freundeskreis der Schlösser und Gärten der Mark.

Peter Joseph Lenné, ist in Bonn geboren und  wurde später Generaldirektor der königlichen Gärten in Preußen. Er war einer der bedeutendsten Vertreter der klassischen englischen (landschaftlichen) Gartenkunst in Deutschland. Als hochangesehener Parkgestalter reichte sein Schaffen bis ins Rheinland und nach Österreich, bis in die Neumark und nach Pommern. Der Vortrag widmet sich seinen weniger bekannten Parkgestaltungen in der Mark Brandenburg.

Der Eintritt ist frei.

Hinweis: In unserem Förderermagazin "Monumente" ist der Vortrag leider fälschlicherweise für den 30.6. angegeben.

Ort

Akademisches Kunstmuseum, Am Hofgarten 21, 53113 Bonn

Image

29.06.2016 , Testament-Sprechstunde

Hannover, Testament-Sprechstunde >

Sie möchten, dass von Ihnen etwas bleibt - Sie möchten bewahren, und Denkmalschutz liegt Ihnen am Herzen? Wir besprechen mit Ihnen gerne individuell und selbstverständlich vertraulich Ihre Möglichkeiten, mit Ihrem Testament Gutes für den Denkmalschutz in Deutschland zu bewirken. Ob in Form einer Erbschaft oder eines Vermächtnisses - wir klären gemeinsam, was Ihrem persönlichen letzten Willen am meisten entspricht. Wir bitten um verbindliche Anmeldung - per Anruf (Tel: 0228 9091-204) oder per E-mail an testamente@denkmalschutz.de. Gerne vereinbaren wir auch weitere Beratungstermine ganz nach Ihren Wünschen. 

Ort

Hannover

Image

30.06.2016 , Testament-Sprechstunde

Bonn, Testament-Sprechstunde >

Sie möchten, dass von Ihnen etwas bleibt - Sie möchten bewahren, und Denkmalschutz liegt Ihnen am Herzen? Wir besprechen mit Ihnen gerne individuell und selbstverständlich vertraulich Ihre Möglichkeiten, mit Ihrem Testament Gutes für den Denkmalschutz in Deutschland zu bewirken. Ob in Form einer Erbschaft oder eines Vermächtnisses - wir klären gemeinsam, was Ihrem persönlichen letzten Willen am meisten entspricht. Wir bitten um verbindliche Anmeldung - per Anruf (Tel: 0228 9091-204) oder per E-mail an testamente@denkmalschutz.de. Gerne vereinbaren wir auch weitere Beratungstermine ganz nach Ihren Wünschen.

Ort

Bonn

Image

30.06.2016 - 03.08.2016 , Mo, Di, Do 9-18 Uhr, Mi, Fr 9-13 Uhr , Ortskuratorium , Ausstellung, andere

Essen, Ausstellung: Förderprojekte im Ruhrgebiet >

Mit 17 ihrer Förderprojekte aus dem Ruhrgebiet ist die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit einer Fotopräsentation zu Gast im Foyer der Sparda-Bank in der Kruppstraße in Essen.

Auf Stellwänden wird die gesamte Förderpalette der privaten Stiftung quer durchs Ruhrgebiet gezeigt. Vorgestellt werden Kirchenbauten der Romanik bis zum Historismus, historische Verkehrsbauten bis hin zum denkmalgeschützten Lehmbruck-Museum aus den 1960er Jahren.

Die Ausstellung kann vom 30. Juni bis 3. August während der Banköffnungszeiten besichtigt werden: Montag, Dienstag, Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr.

Ort

Sparda-Bank West eG, Kruppstraße 41, 45128 Essen

Image

02.06.2016 - 01.07.2016 , Mo-Mi, Fr 8:00-18:00 Uhr, Do 8:00-19:00 , Ausstellung , Bewusstseinsbildung

Aschaffenburg, Ausstellung: Seht, welch kostbares Erbe! - Baudenkmale in Deutschland >

Die Ausstellung zeigt Denkmale der verschiedensten Gattungen aus ganz Deutschland, die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gefördert wurden - von Kirchen und Schlössern bis hin zu archäologischen Ausgrabungen und technischen Denkmalen. Seit ihrer Gründung 1985 konnte die Stiftung dank privater Spenden und aus Mitteln der Lotterie Glücksspirale rund 5.000 bedrohte Baudenkmale retten helfen.

Die Ausstellung ist vom 2. Juni bis 1. Juli in der Sparkasse Aschaffenburg montags bis mittwochs und freitags von 8-18 Uhr und donnerstags von 8-19 Uhr zu sehen.

Weitere Informationen

Ort

Kundenhalle der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau, Friedrichstraße 7, 63739 Aschaffenburg

Image

27.06.2016 - 01.07.2016 , Monumente-Reisen

Erzgebirge, Monumente-Reisen: Bergmannsfleiß - Gotteslob - Bürgerstolz (ausgebucht) >

Mit Monumente Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, das Erzgebirge kennenlernen. Geführt von Jan Ermel, Mitarbeiter der Stiftung und erfahrener Monumente-Reiseleiter, öffnen sich viele Türen zu Förderprojekten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in der alten Bergbauregion.

Mehr Infos

Ort

Romantik Hotel Jagdhaus Waldidyll, Hartenstein

Image

27.06.2016 - 01.07.2016 , Monumente-Reisen

Thüringen, Monumente-Reisen: Ein Land voll Maß und Mitte (ausgebucht) >

Mit Monumente Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, erleben Sie Thüringen von seiner schönsten Seite. Geführt von Ingrid Bathe, langjährige Projektarchitektin der Stiftung und erfahrene Monumente-Reiseleiterin, öffnen sich viele Türen zu Förderprojekten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in der denkmalreichen Region.

Mehr Infos

Ort

Hotel am Schlosspark in Gotha