Adventskalender

Weihnachts-Rätsel für Denkmalfreunde!

Haben Sie es gewusst?

6
Bürgerhaus Mönchstraße in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) © Klugschnacker / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die richtige Antwort auf unsere Frage "Wo findet man eine Utlucht?" vom 06.12.2017 ist B: An der Gebäudefront eines Bürgerhauses

Eine Utlucht findet man vorgebaut an einem Haus. Sie ist dem Erker ähnlich, jedoch ebenerdig angeordnet. Beim Kaufmannsgebäude in der Mönchstraße in Stralsund kann man an zwei Utluchten deutlich erkennen, dass es einst ein Krämerhaus war: Sie dienten als Krambuden dem Straßenverkauf. Man errichtete sie über mittelalterlichen Kellern, die bis unter die Straße vorgeschoben waren. Die Waren lagerten in den zweigeschossigen unterirdischen Räumen darunter.

Bei dem Krämerhaus handelt es sich vermutlich um eines der ältesten Bürgerhäuser der Ostseeküste. Es entstand um 1320 und ist Zeugnis einer der mächtigsten Handelsvereinigungen des Mittelalters und der Renaissance, dem Hansebund. Zu beiden Seiten des Haupteingangs ragen zwei massive Utluchten in Richtung der Straße hin. Sie waren ursprünglich eingeschossig, sind in ihrer heutigen Form aber bereits in einem Bauplan von 1647 nachgewiesen.

Von 1996-99 sanierte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz das Kleinod von Grund auf. Mit großer Behutsamkeit wurde von den Restauratoren Schicht um Schicht seiner fast 700jährigen Geschichte erkundet, die man heute als eine Stätte des Kulturhistorischen Museums in Stralsund, anschaulich nachvollziehen kann.

Mehr Informationen zu diesem Denkmal finden Sie hier.

Unser Tagesgewinner

Wir gratulieren Herrn Manfred R. aus Marl!

Der Tagespreis

Gewinnen Sie ein Wochenende in Frankfurt am Main (Hessen) mit Besuch der Ausstellung Basqiuat in der SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT: Eine Übernachtung mit Frühstück für 2 Personen (einzulösen vom 26.02.-27.05.2018) inklusive der Frankfurt Card für 2 Tage sowie zwei Tickets für die Ausstellung "BASQUIAT. BOOM FOR REAL." in der SCHIRN KUNSTHALLE. Der junge Mann, der aus der Post-Punk-Underground-Szene von Lower Manhattan kam, zählt heute zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts: Jean-Michel Basquiat. Seine lebendige, rohe Bilderwelt entspringt einer geradezu enzyklopädischen Belesenheit. Mehr als dreißig Jahre nach Basquiats letzter Präsentation in Deutschland widmet die SCHIRN dem US-amerikanischen Künstler eine beeindruckende Überblicksausstellung.

Tagessponsor

Tourismus und Congress GmbH Frankfurt am Main www.frankfurt-tourismus.de

Sponsoren

Hilz-Wagner / Kultur- und Eventmanagement feuerstein@email.de
Feyler Lebkuchen www.feyler-lebkuchen.de
MeinSpiel www.meinspiel.de
Mairdumont www.dumontreise.de
Steigenberger Drei Mohren Augsburg www.augsburg.steigenberger.de
Vivani www.vivani-schokolade.de
Lebkuchen Schmidt www.lebkuchen-schmidt.com
Dr. Hauschka www.dr.hauschka.com
Seeberger www.seeberger.de
Hotel Börse Görlitz www.boerse-goerlitz.de
The British Shop www.the-british-shop.de
Ökowein Schütte www.oekowein-schuette.de
Metzgerei Becker Romrod www.metzgermeister-romrod.de
Monumente Shop www.monumente-shop.de
Göbels Hotel www.vitalhotel.de
Gutshaus Stolpe www.gutshaus-stolpe.de
Dornröschenschloss Sababurg www.dornroeschenschloss-sababurg.de
Hotel Zwei Mohren Assmannshausen am Rhein http://www.hotel-zweimohren.de
Seilbahn Koblenz https://www.seilbahn-koblenz.de
Confiserie Coppeneur www.coppeneur.de
Tourismus und Congress GmbH Frankfurt am Main www.frankfurt-tourismus.de
Quaternio Verlag Luzern www.quaternio.ch
Van der Valk Hotel Hildesheim https://hildesheim.vandervalk.de