Adventskalender

Weihnachtsrätsel für Denkmalfreunde!

Kommen Sie mit auf eine vorweihnachtliche Denkmalreise quer durch Deutschland! Erkennen Sie die 24 einzigartigen Denkmale in den Bildern, die irgendwie durcheinander geraten sind? Viele spannende Fragen und Informationen zu Denkmalen, für deren Erhalt sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz einsetzt, verkürzen Ihnen die Zeit bis Weihnachten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Miträtseln!

Haben Sie unser Rätsel gelöst?

24
Foto: Von Jörg Blobelt - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=111315757

Die richtige Antwort lautet: Schloss Moritzburg in Sachsen durfte als Kulisse für einen berühmten Weihnachtsfilm dienen.

Wer seiner Liebsten einen klassischen Heiratsantrag an einem besonderen Ort machen möchte, dem sei das Barockschloss Moritzburg in Sachsen empfohlen, denn hier traf Aschenbrödel ihren Prinzen. Kein Weihnachten ohne die „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Im Winter 1972/73 drehte die DEFA den Film auf der Moritzburg in der gleichnamigen Stadt bei Dresden (Sachsen). Der Ballsaal wurde nach dem Moritzburger Vorbild im Babelsberger Studio nachgebaut. Die Moritzburg ist ein barocker Vierflügelbau mit vier Türmen und liegt auf einer künstlichen Insel in einem Schlossteich. Die Schlossgeschichte begann Mitte des 16. Jahrhunderts mit dem Jagdhaus im Stil der Renaissance von Herzog Moritz von Sachsen (1521-1553) – schon damals imposant und eher ein Schlösschen mit vier Türmen und einer Wehrmauer. Von 1656 bis 1672 wurde das Jagdhaus zum Schloss erweitert. Die Schlosskapelle ist übrigens seit 1699 und bis heute katholisch! Im Jahr 1723 begannen die Umbauten zum barocken Jagd- und Lustschloss – die Moritzburg gehört zu den Hauptwerken des königlich beauftragten Dresdner Barock. Kurfürst August der Starke (1670-1730) wollte einen Ort für seine ausschweifenden Feste und Jagdgesellschaften, inklusive inszenierter Seeschlachten auf dem Schlossteich. Mit seiner Geweihsammlung, dem hochwertigen Bestand an Goldledertapeten – gut 10.000 Tierhäute! – und den herausragenden Künstlern und Handwerkern der Zeit entstand die heutige Schlossanlage mit Fasanerie, exotischen Tiergehegen, sieben Sälen und über 200 Räumen. Mit dem Tod August des Starken kamen die Bauarbeiten zum Erliegen, sein Urenkel nahm 1800 die Bauarbeiten wieder auf. Er ließ im weitläufigen Schlosspark das Rokoko-Fasanenschlösschen, einen Hafen und Sachsens einzigen Leuchtturm bauen! In dem Schloss gibt es sogar eine Ausstellung zum Thema „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zu bewundern. Gedreht wurden aber noch weitere Filme auf der Moritzburg: „Sechse kommen durch die Welt“ (DDR 1972) und 2018 der Hollywoodfilm „Drei Engel für Charly“. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz förderte den Erhalt der Schlossanlage. 

Unser Tagesgewinner

Wir gratulieren Marianne E. aus Niedererlbach!

Der Tagespreis

Gewinnen Sie einen Einkaufsgutschein für Pflanzen Breuer in Höhe von 50 Euro. Sie haben freie Wahl im großen Angebot von Pflanzenbedarf und Dekoartikeln bei Pflanzen Breuer in St. Augustin oder Hennef. Oder genießen Sie Leckereien in der Gartenküche. Es sind auch Teileinlösungen möglich, eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Preisstifter

Pflanzen Breuer www.pflanzen-breuer.de

Unsere Preisstifter

Vivani www.vivani.de
Lebkuchen Schmidt www.lebkuchen-schmidt.com
Monumente Publikationen www.monumente-shop.de
The British Shop www.the-british-shop.de
Metzgerei Becker Romrod www.meistermetzger-romrod.de
Quaternio Verlag Luzern www.quaternio.ch
Ökowein Schütte www.oekowein-schuette.de
Confiserie Coppeneur www.coppeneur.de
J.P. Bachem www.bachem.de/verlag
wbg www.wbg-wissenverbindet.de
Pflanzen Breuer www.pflanzen-breuer.de
Silber Reiner www.reiner-silber.de
Denk www.denk-keramik.de
Gourmetfleisch.de www.gourmetfleisch.de
Ankerkraut www.ankerkraut.de
TangoBrücke www.tangobruecke.de
Emons www.emons-verlag.de
Griot Hörbuchverlag www.griot-verlag.de
Romantik Hotel Stryckhaus www.stryckhaus.de
Feyler Lebkuchen www.feyler-lebkuchen.de