• Alle
  • a
  • b
  • c
  • d
  • e
  • f
  • g
  • h
  • i
  • j
  • k
  • l
  • m
  • n
  • o
  • p
  • q
  • r
  • s
  • t
  • u
  • v
  • w
  • x
  • y
  • z

Aufgedeckt: „KulturSpuren“ im Denkmal

23.06.2022 Referent/in: Annette Liebeskind / Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Historische Gebäude sind echte Erlebnis- und Geschichtsspeicher. Was diese Bauten mit Forensik und diese wiederum mit Denkmalschutz zu tun hat, welche Untersuchungsmethoden in den verschiedenen Fachrichtungen verwendet werden und welche Spuren an einem Denkmal wohl aufgedeckt werden können, erläutert diese Präsentation. Referentin: Annette Liebeskind; Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Die Unterlagen werden zum einmaligen Download gegen einen Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt. Diese Leistung ist nach §4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerfrei. Der Download ist ab Kauf 24 Monate lang möglich. Der Downloadlink ist einmalig nutzbar.

Kalte Füße: Instandsetzung historischer feuchter Keller

12.05.2022 Referent/in: Prof. Ulrich Grimminger / TH Rosenheim

Keller zählen in einem Gebäude ebenso wie Dachböden zu den Puffern von Feuchtigkeit und Wärme. Doch viele Keller sind durch Erdberührungen oder andere Faktoren feucht: So können auch absperrende Putze wie z.B. Zementputz, versiegelte Fassadenoberflächen und Innenwände, fehlende Drainagesysteme oder exponierte Lagen zu Feuchtigkeit führen. Das Skript bildet verschiedene Ursachen für Feuchtigkeit in Kellern ab und erläutert Methoden zur Reduktion der Feuchte.

Die Unterlagen werden zum einmaligen Download gegen einen Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt. Diese Leistung ist nach §4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerfrei. Der Download ist ab Kauf 24 Monate lang möglich. Der Downloadlink ist einmalig nutzbar.

Bauforschung in der Baudenkmalpflege

03.03.2022 Referent/in: Arne Franke / Kunsthistoriker

Bauforschung in der Baudenkmalpflege – das bedeutet, ein Denkmal mit wissenschaftlichen, interdisziplinären Methoden zu erforschen, um etwaige Veränderungen eines Baues sowie die Geschichten zu erkennen und zu verstehen: Dies kann von der Recherche historischer Quellen über die Bestandserfassung und Dokumentation am Objekt bis hin zu Materialkunde und Kenntnis von Gefüge- und Konstruktionsformen reichen. Das Skript thematisiert u.a. die Geschichte und Ziele der historischen Bauforschung, erläutert deren Methoden und enthält eine Auswahl an Literaturempfehlungen.

Die Unterlagen werden zum einmaligen Download gegen einen Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt. Diese Leistung ist nach §4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerfrei. Der Download ist ab Kauf 24 Monate lang möglich. Der Downloadlink ist einmalig nutzbar.

Was ist eigentlich Denkmalpflege

10.02.2022 Referent/in: Jan Ermel / Historiker/ DenkmalAkademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Was ist eigentlich Denkmalpflege und wieso ist sie notwendig? Was soll geschützt und erhalten werden? Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der modernen Denkmalpflege und die verschiedenen Denkmalgattungen. Außerdem werden die Grundbegriffe der Denkmalpflege sowie die Behördenstruktur in Deutschland erläutert. Das Skript liefert eine Zusammenfassung der genannten Punkte anhand von Beispielen und enthält eine Auswahl an Literaturempfehlungen.

Die Unterlagen werden zum einmaligen Download gegen einen Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt. Diese Leistung ist nach §4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerfrei. Der Download ist ab Kauf 24 Monate lang möglich. Der Downloadlink ist einmalig nutzbar.