Das aktuelle Magazin

Historische Gärten zu bewahren, erfordert denkmalpflegerisches Feingefühl und Fachwissen. Die gärtnerische Denkmalpflege liegt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz besonders am Herzen: Rund 170 Gartendenkmale hat sie bereits gefördert, darunter auch die Gärten berühmter Zeitgenossen. Dabei unterstützt sie nicht nur die Wiederherstellung baulicher Gartenelemente, sondern auch das Nachpflanzen historisch belegter Pflanzen. Das Spektrum reicht von Stauden bis zu wertvollen exotischen Gehölzen. Von dieser so schwierigen wie erfüllenden denkmalpflegerischen Aufgabe erzählen wir anhand der Reformgärten aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts – bürgerliche Gartenträume, die bis heute begeistern.

„Unsere Pfeifen brauchen Luft!“, sagt die Gemeinde der Sankt-Laurentius-Kirche im thüringischen Gebesee eindringlich. Denn seit 41 Jahren bringt die Hartung-Orgel keinen Ton mehr heraus. Nur mit einer umfassenden Restaurierung des Orgelwerkes kann der barocken Rarität geholfen werden. Die prächtige Orgel soll endlich wieder spielen, und wir bitten Sie dafür um Ihre Hilfe.

Jedes Jahr an Pfingstmontag ist Deutscher Mühlentag. Das wiederholt sich so sicher wie ein Mühlrad, das sich im Mahlgang ewig dreht. Lesen Sie eine Kulturgeschichte über dieses bedeutende technische Kulturerbe und begeben Sie sich auf eine Reise quer durch Deutschland!

Diese und viele weitere spannende Themen rund um unsere reiche Denkmallandschaft erwarten Sie in der neuen Ausgabe unseres Magazins

Besuchen Sie Monumente auch online: www.monumente-online.de

Das aktuelle Magazin

Abonnement

Kostenloses Probeheft