Das aktuelle Magazin

Sie stehen für Harmonie und Gleichgewicht – statisch wie optisch: Gewölbe vermitteln zwischen Himmel und Erde. Mit ihren unterschiedlichen Konstruktionen und ihrem vielfältigen Schmuck führen sie das Können der Baumeister, Handwerker und Künstler eindrucksvoll vor Augen. Auf der anderen Seite sind Sanierungsmaßnahmen an diesen empfindlichen und schwer zugänglichen Stellen besonders aufwendig. Um solche und andere großartige Zeugnisse für die Zukunft bewahren zu können, bitten wir in unserer Weihnachtsaktion um Spenden. Damit wir unser bauliches Erbe immer dort, wo es gerade am dringendsten Not tut, schützen können.

Um Harmonie in einem umfassenden Sinn ging und geht es auch in Loheland. 1919 nahe Fulda gegründet, war dies eine der ersten anthroposophischen Siedlungen überhaupt. Auf einer etwa 55 Hektar großen Wald- und Landfläche entstand in der hessischen Rhön eine Schule für Körperbildung, Landwirtschaft und Handwerk mit Wohnhäusern für Schüler und Lehrer, mit Werkstätten und Unterrichtshäusern. Bis heute dient Loheland als Bildungseinrichtung mit besonderem Profil. Die Waggonia, eins der eigenwilligen Gebäude, wird gerade restauriert – die Jugendbauhütte Hessen-Marburg hilft dabei.

Mit unserer Kulturgeschichte über Weihnachtsbräuche möchten wir Sie auf eine harmonische Adventszeit einstimmen. Vieles von dem, was das Fest heute ausmacht, geht auf die Biedermeierzeit zurück, manches hat viel ältere Wurzeln. Lesen Sie, wie der Weihnachtsmann zu seiner phrygischen Mütze kam und wie variantenreich sich Adventskalender in den letzten hundert Jahren entwickelt haben – bis hin zur „lebendigen“ Variante mit täglich wechselnden Gastgebern.

Diese und viele weitere spannende Themen rund um unsere reiche Denkmallandschaft erwarten Sie in der neuen Ausgabe unseres Magazins!

Besuchen Sie Monumente auch online: www.monumente-online.de

Abonnement


Kostenloses Probeheft