Das aktuelle Magazin

Junge Menschen für die Denkmalpflege zu begeistern: Das ist ein erklärtes Ziel der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. In ihren Jugendbauhütten haben seit 1999 über 4.700 Teilnehmer ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert, tiefe Einblicke in die Denkmalpflege gewonnen und aktiv an der Erhaltung des kulturellen Erbes mitgewirkt. In unserer Titelgeschichte erfahren Sie mehr über dieses erfolgreiche Projekt und besuchen mit uns gemeinsam ein spannendes Restaurierungsobjekt der Jugendbauhütte Quedlinburg, das Haus Münzenberg 5.

Am 22. September 2020 war der offizielle Beginn einer bundesweiten Spendenkampagne für den Campanile der Potsdamer Friedenskirche. Mit Zitaten italienischer Baukunst wollte Friedrich Wilhelm IV. sich das Sehnsuchtsland an die Havel holen und ließ am Rand des Schlossparks Sanssouci ab 1845 ein einzigartiges Ensemble errichten. Jetzt muss der freistehende Glockenturm saniert werden. Gemeinsam bitten die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und der Bauverein der Friedenskirchengemeinde um Hilfe für das wertvolle Denkmal.

Sorge bereiten aber nicht nur die „klassischen“ Denkmale. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung klärt sich der fachliche und sachliche Blick auf die Zeugnisse der DDR-Architektur. Einige qualitätvolle Beispiele stehen inzwischen unter Denkmalschutz. Auf ihre historische Bedeutung und baulichen Qualitäten möchten wir aufmerksam machen.

Diese und viele weitere spannende Themen rund um unsere reiche Denkmallandschaft erwarten Sie in der neuen Ausgabe unseres Magazins!

Besuchen Sie Monumente auch online: www.monumente-online.de

Das aktuelle Magazin

Abonnement

Kostenloses Probeheft