Das aktuelle Magazin

Burgen und Schlösser sind Zeugnisse der Geschichte. Die denkmalpflegerische Aufgabe ihrer Erhaltung ist herausfordernd. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz förderte allein von 2018 bis 2021 knapp 170 solcher Projekte. In der aktuellen Ausgabe des Magazins der Deutschen Stiftung Denkmalschutz erzählt Monumente vier exemplarische Geschichten von Adelssitzen, die nur mit Gemeinsinn lebendig gehalten werden können. Die Eigentümer haben ihre Tore geöffnet, um Platz zu machen für neue, sinnstiftende Ideen – und um das besondere kulturelle Erbe bewahren zu können. Dafür brauchen sie Unterstützung.

Hilfe benötigt auch eine Dorfkirche in Not: Im thüringischen Woffleben im Landkreis Nordhausen haben die berüchtigten Sauerkrautplatten ihre Spuren in der 270 Jahre alten evangelischen Kirche St. Johannis hinterlassen. Der Putz bröckelt und die Eichenholzstützen sind durch Feuchtigkeit geschädigt. Helfen Sie der engagierten Gemeinde, die einzige Querschiffkirche im Südharz zu retten: ihre alte Dame St. Johannis.

Außerdem stellt Monumente Menschen vor, die sich ehrenamtlich im Denkmalschutz engagieren und zeigt, wie wichtig das uneigennützige Engagement ist. Denn ohne die unzähligen Freiwilligen läuft nichts!

Diese und viele weitere spannende Themen rund um unsere reiche Denkmallandschaft erwarten Sie in der neuen Ausgabe unseres Magazins!
Besuchen Sie Monumente auch online: www.monumente-online.de

Das aktuelle Magazin

Abonnement

Kostenloses Probeheft