Eine Reise nach Potsdam

Gärten, Schlösser und ein Blick in die Sterne - Eine Reise nach Potsdam


Reiseprogramm

Termine

Preise

Übernachtung

Anmeldung

1. Tag Individuelle Anreise nach Potsdam. Übernachtung im Hotel.

2. Tag 9.00 Uhr Treffen der Reisegruppe im Hotel. Vormittags Stadtrundgang zu ausgewählten Förderobjekten in der Innenstadt, wie Holländischem Viertel, Alter und Neuer Markt. Ende der Besichtigungen gegen 14.00 Uhr. Der Nachmittag und Abend sind zur freien Verfügung.

3. Tag Busfahrt über die Glienicker Brücke zum Wannsee, Besichtigung von Sommerhaus und Garten des berühmten Malers Max Liebermann. Landpartie zum Schloss Paretz. Anschließend Rückfahrt entlang der Seenkette mit Besuch weiterer Dorfkirchen. Ende des Besichtigungsprogramms gegen 17.00 Uhr. Der Abend ist zur freien Verfügung.

4. Tag Fahrt zum Telegrafenberg mit Wirkungsstätten berühmter Forscher der Astro- und Geophysik. Innenbesichtigung des Großen Refraktors und Spaziergang zum Einsteinturm. Weiterfahrt zu Karl Foersters Wohnhaus mit Besichtigung des berühmten Staudengartens. Gegen 14.00 Uhr endet das Programm.  Sie haben die Möglichkeit den Nachmittag und Abend nach eigenen Interessen zu gestalten.

5. Tag  Zu Fuß geht es durch den Park in das Schloss Sanssouci, dem Lieblingsaufenthaltsort König Friedrich II. Fortsetzung des Spaziergangs zum malerischen Paradiesgarten und dem Rückzugsort eines Königs, dem Stibadium. Ende der Reise ca. 12.00 Uhr am Hotel.

15.-19.05.2019/Mi-So

12.-16.06.2019/Mi-So

11.-15.09.2019/Mi-So

Pro Person

1.087, - € im Doppelzimmer
1.137,- € im Einzelzimmer

Hotel Steigenberger Sanssouci, Potsdam

Bitte vermerken Sie Ihre Reisewünsche auf dem Anmeldecoupon und senden diesen an unseren Reiseveranstalter:

Reiseland Reisebüro GmbH
z.Hd. Frau Birgit Engfer
Richmodstr. 10
50667 Köln

Tel.: 0221-25899551
Fax: 0221-2588407
E-Mail: birgit.engfer@reiseland.de

Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Alle Anmeldungen werden nach Eingang bearbeitet und schnellstmöglich schriftlich beantwortet. Eine unangemeldete Begleitung der Reisegruppe ist nicht erwünscht.

Unsere Monumente-Reisen werden veranstaltet von der Reiseland Reisebüro GmbH. Die AGBs von Reiseland finden Sie hier zum Download.

Leistungen

•    5-Tages-Studienreisen,
•    1 ganzer Tag und 3 längere Vormittage Besichtigungen
•    Mehr individuelle Zeit außerhalb des Reiseprogramm
•    4 Übernachtungen gemäß Ausschreibung
•    Doppel- und Einzelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
•    4 x Frühstück, 1 x Mittagsimbiss
•    Stadtrundgänge und Busfahrten im Reisebus mit WC,
•    Reiseleitung, Informationsmappe, Eintritte
•    Reiserücktrittskosten-Versicherung, Insolvenzversicherung
.................................................

  • Mindestteilnehmer:
    35 Personen
  • Individuelle Anreise
  • Programmänderungen vorbehalten

Ihre Reiseleiterin

Dipl.-Ing. Ingrid Bathe ist Architektin und war von 1996 bis 2008 als Projektarchitektin bei der DSD tätig. Sie betreute die Bundesländer Berlin, Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Nach dem Bauingenieur-Studium, Fachrichtung Städtebau, arbeitete Ingrid Bathe viele Jahre lang bei der Stadt- und Bauplanung in Potsdam und im Land Brandenburg sowie nach der Wende für den Denkmalschutz. Seit 2008 im „aktiven Ruhestand“, leitet sie – wie bereits von 1999 an – Monumente-Reisen.

Zum Monumente-Reisen Jahreskatalog 2019