© IBA Thüringen _ Thomas Müller

Tag des offenen Denkmals® 2019

Millionen Besucher auf dem Weg in die Modern(e)

Am 8.9.2019 fand unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt.

Das Motto lud anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses dazu ein, den Blick auf alle revolutionären Ideen oder technischen Fortschritte über die Jahrhunderte zu richten und darauf, wie diese neue Kunst- und Baustile herbeiführten und somit ein Zeitzeugnis der gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Gegebenheiten darstellen. Unabhängig von Denkmalgattung, Zeit und Ort – Umbrüche sind überall zu finden.

Die bundesweite Eröffnungsveranstaltung zum Tag des offenen Denkmals® fand in Ulm statt und war ein wunderbares Fest!


Eindrücke der bundesweiten Eröffnungsfeier in Ulm

Glückwünsche zur neuen Jugendbauhütte Baden-Württemberg!
Ziehung der Gewinner der Ulmer Denkmal-Rallye
Junge Denkmalschützer begeistern in Ulm
Grundton D Konzert in der Pauluskirche, Ulm
Markt der Möglichkeiten: Denkmalinitiativen präsentieren sich auf dem Ulmer Münsterplatz
Das rockt: Siyou´n`Hell
Trotz Regen und Kälte: das lässt sich keiner entgehen
Viel los am Stand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
Prof. Monika Harms, Stiftungsrätin der DSD, begrüßt die Besucher beim Grundton D-Konzert
Stiftungsvorstand Dr. Steffen Skudelny (links) verleiht den Tag des offenen Denkmals-Award an den Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch
v.l.n.r.: Dr. Steffen Skudelny (Vorstand DSD), OB Gunter Czisch (Ulm), Staatssekretärin Katrin Schütz, Prof Dr. Jörg Haspel (Stiftungsrat DSD), Prof. Dr. Claus Wolf (LAD BW), Lutz Heitmüller (Vorstand DSD)
Der Startschuss für den Tag des offenen Denkmals 2019 im Stadthaus Ulm
v.l.n.r.: Lutz Heitmüller und Dr. Steffen Skudelny (Vorstände DSD)
v.l.n.r.: Lutz Heitmüller und Dr. Steffen Skudelny (Vorstände DSD)
Pressekonferenz
(v.l.n.r.): Dr Steffen Skudelny (Vorstand DSD, Gunnar Czisch (OB Ulm), Staatssekretärin Katrin Schütz
Viel gute Laune - und viel zu entdecken!
Das sind sie: die Teilnehmer der neuen Jugendbauhütte Baden-Württemberg
Denkmalhauptstadt 2019: Ulm!
Grundton D Konzert in der Pauluskirche, Ulm
Dr. Steffen verleiht den DSD-Förderpreis "Für deine Stadt" an den Pro Ulma

Der Tag des offenen Denkmals® 2019!


Das Motto des Tags des offenen Denkmals®: Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur!

„Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ lautete das Motto zum Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses haben wir dazu eingeladen, den Blick auf alle revolutionären Ideen oder technischen Fortschritte über die Jahrhunderte zu richten.