Terminkalender




  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Hamburg
  • Brandenburg
  • Niedersachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Bremen
  • Berlin
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen
  • Hessen
  • Thüringen
  • Rheinland-Pfalz
  • Baden-Württemberg
  • Saarland
  • Bayern
Bitte wählen Sie ein Bundesland

Termine im Juli 2020

Image

29.06.2020 - 03.07.2020 , ganztägig , Termin , Sachsen-Anhalt , Bewusstseinsbildung , Führung/Exkursion , Monumente-Reisen

ABGESAGT WEGEN CORONA: Sachsen-Anhalt, Monumente-Reisen: Quedlinburg, Halberstadt und der Nordharz >

Erleben Sie mit Monumente-Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, ottonische Baukunst und Wiegstätten der deutschen Geschichte. In Quedlinburg hinterließen Sachsen-Könige ihre baulichen Spuren. Die mittelalterlichen Siedlungstrukturen konnten in den vergangenen Jahrzehnten durch intensive Sanierungsmaßnahmen bewahrt werden. Der Halberstädter Dom wurde durch seinen kunsthistorisch bedeutsamen Domschatz überregional bekannt. ACHTUNG: Diese Reise am 29.06.2020 ist leider bereits ausgebucht!

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz entschieden, alle Monumente-Reisen für die Reisesaison 2020 abzusagen. Die Reiseland Reisebüro GmbH und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bedauern diesen nun erforderlichen Schritt sehr. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und Monumente-Reisen weiterhin verbunden bleiben. Eine schriftliche Information des Reiseveranstalters erhalten Sie umgehend, wenn das Kölner-Büro wieder betreten werden kann.

Datum

29.06.2020 - ganztägig

Ort

Quedlinburg

Image

29.06.2020 - 03.07.2020 , ganztägig , Termin , Sachsen , Bewusstseinsbildung , Führung/Exkursion , Monumente-Reisen

ABGESAGT WEGEN CORONA: Görlitz, Monumente-Reisen: Drei Städte voll Renaissance und Barock >

Erleben Sie mit Monumente-Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die drei architektonischen Ausnahmeorte Görlitz, Zittau und Bautzen. Görlitz ist eine der denkmalreichsten Städte Deutschlands. Auch die beiden anderen Städte haben viel zu bieten: Zittau wartet mit einzigartigen Fastentüchern auf, das sorbisch geprägte Bautzen hat einen außergewöhnlichen Dom. Die Klosterruine auf dem Oybin erlangte durch die Künstler der Romantik Berühmtheit.

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz entschieden, alle Monumente-Reisen für die Reisesaison 2020 abzusagen. Die Reiseland Reisebüro GmbH und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bedauern diesen nun erforderlichen Schritt sehr. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und Monumente-Reisen weiterhin verbunden bleiben. Eine schriftliche Information des Reiseveranstalters erhalten Sie umgehend, wenn das Kölner-Büro wieder betreten werden kann.

Datum

29.06.2020 - ganztägig

Ort

Görlitz

Image

29.06.2020 - 03.07.2020 , ganztägig , Termin , Sachsen-Anhalt , Bewusstseinsbildung , Führung/Exkursion , Monumente-Reisen

ABGESAGT WEGEN CORONA: Sachsen-Anhalt, Monumente-Reisen: Quedlinburg, Halberstadt und der Nordharz >

Erleben Sie mit Monumente-Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, ottonische Baukunst und Wiegstätten der deutschen Geschichte. In Quedlinburg hinterließen Sachsen-Könige ihre baulichen Spuren. Die mittelalterlichen Siedlungstrukturen konnten in den vergangenen Jahrzehnten durch intensive Sanierungsmaßnahmen bewahrt werden. Der Halberstädter Dom wurde durch seinen kunsthistorisch bedeutsamen Domschatz überregional bekannt. ACHTUNG: Diese Reise am 29.06.2020 ist leider bereits ausgebucht!

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz entschieden, alle Monumente-Reisen für die Reisesaison 2020 abzusagen. Die Reiseland Reisebüro GmbH und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bedauern diesen nun erforderlichen Schritt sehr. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und Monumente-Reisen weiterhin verbunden bleiben. Eine schriftliche Information des Reiseveranstalters erhalten Sie umgehend, wenn das Kölner-Büro wieder betreten werden kann.

Datum

29.06.2020 - ganztägig

Ort

Quedlinburg

Image

29.06.2020 - 03.07.2020 , ganztägig , Termin , Sachsen , Bewusstseinsbildung , Führung/Exkursion , Monumente-Reisen

ABGESAGT WEGEN CORONA: Görlitz, Monumente-Reisen: Drei Städte voll Renaissance und Barock >

Erleben Sie mit Monumente-Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die drei architektonischen Ausnahmeorte Görlitz, Zittau und Bautzen. Görlitz ist eine der denkmalreichsten Städte Deutschlands. Auch die beiden anderen Städte haben viel zu bieten: Zittau wartet mit einzigartigen Fastentüchern auf, das sorbisch geprägte Bautzen hat einen außergewöhnlichen Dom. Die Klosterruine auf dem Oybin erlangte durch die Künstler der Romantik Berühmtheit.

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz entschieden, alle Monumente-Reisen für die Reisesaison 2020 abzusagen. Die Reiseland Reisebüro GmbH und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bedauern diesen nun erforderlichen Schritt sehr. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und Monumente-Reisen weiterhin verbunden bleiben. Eine schriftliche Information des Reiseveranstalters erhalten Sie umgehend, wenn das Kölner-Büro wieder betreten werden kann.

Datum

29.06.2020 - ganztägig

Ort

Görlitz

Image

05.07.2020 , 14:00-17:00 Uhr , Termin , Berlin , Ausstellung, andere , Sonstiges , Nicolaihaus, Berliner Sitz der Stiftung

ABGESAGT: Nicolaihaus, Berlin: Für Besucher geöffnet >

Hinweis: Aufgrund der aktuellen, von dem Corona-Virus hervorgerufenen Situation wird diese wiederkehrende Veranstaltung zurzeit leider ausgesetzt. Wir bitten um Verständnis - und bleiben Sie gesund!

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz lädt in das Nicolaihaus, ihren Berliner Sitz, ein. Von 14-17 Uhr ist das Haus mit einer Ausstellung zur Arbeit der Stiftung und zu Leben und Werk Friedrich Nicolais für Besucher geöffnet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Nicolaihaus

Datum

05.07.2020 - 14:00-17:00 Uhr

Ort

Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Nicolaihaus, Brüderstr. 13, 10178 Berlin

Image

13.07.2020 - 17.07.2020 , ganztägig , Termin , Sachsen-Anhalt , Bewusstseinsbildung , Führung/Exkursion , Monumente-Reisen

ABGESAGT WEGEN CORONA: Sachsen-Anhalt, Monumente-Reisen: Quedlinburg, Halberstadt und der Nordharz >

Erleben Sie mit Monumente-Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, ottonische Baukunst und Wiegstätten der deutschen Geschichte. In Quedlinburg hinterließen Sachsen-Könige ihre baulichen Spuren. Die mittelalterlichen Siedlungstrukturen konnten in den vergangenen Jahrzehnten durch intensive Sanierungsmaßnahmen bewahrt werden. Der Halberstädter Dom wurde durch seinen kunsthistorisch bedeutsamen Domschatz überregional bekannt. 

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz entschieden, alle Monumente-Reisen für die Reisesaison 2020 abzusagen. Die Reiseland Reisebüro GmbH und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bedauern diesen nun erforderlichen Schritt sehr. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und Monumente-Reisen weiterhin verbunden bleiben. Eine schriftliche Information des Reiseveranstalters erhalten Sie umgehend, wenn das Kölner-Büro wieder betreten werden kann.

Datum

13.07.2020 - ganztägig

Ort

Quedlinburg

Image

19.07.2020 , 14:00-17:00 Uhr , Termin , Berlin , Ausstellung, andere , Sonstiges , Nicolaihaus, Berliner Sitz der Stiftung

ABGESAGT: Nicolaihaus, Berlin: Für Besucher geöffnet >

Hinweis: Aufgrund der aktuellen, von dem Corona-Virus hervorgerufenen Situation wird diese wiederkehrende Veranstaltung zurzeit leider ausgesetzt. Wir bitten um Verständnis - und bleiben Sie gesund!

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz lädt in das Nicolaihaus, ihren Berliner Sitz, ein. Von 14-17 Uhr ist das Haus mit einer Ausstellung zur Arbeit der Stiftung und zu Leben und Werk Friedrich Nicolais für Besucher geöffnet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Nicolaihaus

Datum

19.07.2020 - 14:00-17:00 Uhr

Ort

Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Nicolaihaus, Brüderstr. 13, 10178 Berlin

Image

20.07.2020 - 24.07.2020 , ganztägig , Termin , Brandenburg , Bewusstseinsbildung , Führung/Exkursion , Monumente-Reisen

ABGESAGT WEGEN CORONA: Potsdam, Monumente-Reisen: Gärten, Schlösser und ein Blick in die Sterne >

Erleben Sie mit Monumente-Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die stimmungsvollen Schlösser und Parklandschaften von Potsdam. Es erwarten Sie Stadt- und Gartenrundgänge, Schlossbesichtigungen und der Besuch des wiederhergestellten Sommerhauses von Max Liebermann. Eine Landpartie zum Rückzugsort der Königin Luise darf ebenso wenig fehlen wie das Pflanzenparadies des berühmten Staudenzüchters Karl Foerster. 

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Pandemie hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz entschieden, alle Monumente-Reisen für die Reisesaison 2020 abzusagen. Die Reiseland Reisebüro GmbH und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bedauern diesen nun erforderlichen Schritt sehr. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und Monumente-Reisen weiterhin verbunden bleiben. Eine schriftliche Information des Reiseveranstalters erhalten Sie umgehend, wenn das Kölner-Büro wieder betreten werden kann.

Datum

20.07.2020 - ganztägig

Ort

Potsdam