Archiv Pressemeldungen

11.09.2019 – Berlin

Hier fand der Gottesdienst zur Eröffnung der ersten freigewählten Volkskammer der DDR statt

Den Abschluss der Außensanierung an der Gethsemanekirche in Prenzlauer Berg feiert die Gemeinde mit Wortbeiträgen, Chor- und Klaviermusik am Samstag, den 14....

Mehr
11.09.2019 – Niedersachsen

Deutsche Stiftung Denkmalschutz half mit

Am Samstag, den 14. September 2019 um 16.30 Uhr zieht die Gemeinde der St. Martinuskirche in Haren nach der gründlichen Restaurierung des Gebäudes zu einem feierlichen Festgottesdienst wieder in das...

Mehr
10.09.2019 – Hessen

Gedenkstätte für eine bessere Zukunft

Kurzfassung: Einen symbolischen Fördervertrag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) über 110.000 Euro für Restaurierungsarbeiten an der Frauenfriedenskirche in Frankfurt-Bockenheim überbringt bei einem Presse- und Fototermin vor Ort am 12. September 2019 um 10.00 Uhr Gabriele Gillner, Ortskuratorin Frankfurt am Main der DSD, im Beisein von Dagmar Grillo von Lotto Hessen an Pfarrer Holger Daniel. Die im Stil der Sakralen Moderne als Gedächtniskirche für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges und als Friedensmahnmal erbaute Kirche ist eines der über 210 Projekte, die die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Hessen fördern konnte.

Mehr
10.09.2019 – Thüringen

Deckentonne wird restauriert

Bei einem Pressetermin vor Ort am Mittwoch, den 11. September 2019 um 10.00 Uhr besucht Hans-Ulrich Pohlmann, Ortskurator Mühlhausen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), Pfarrer Frank Freudenberg, um sich von...

Mehr
10.09.2019 – Baden-Württemberg

Feuchtigkeitsschäden werden behoben

Für die Zimmererarbeiten im Rahmen der Dach- und Fassadenrestaurierung der St. Martinskirche in Vellberg-Stöckenburg stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr dank der Lotterie GlücksSpirale...

Mehr
09.09.2019 – Brandenburg

Nach Caputh und 11 weiteren Kirchen und Orten in der Mark Brandenburg

„Seit wir die Eisenbahnen haben, laufen die Pferde schlechter.” Gleich nach Goethe eignet sich Fontane zum Zitieren. Und „wo der Dichter einst Station machte,” ist sich...

Mehr