Archiv Pressemeldungen

19.08.2011 – Presse

Vortragsveranstaltung des Ortskuratoriums Lübeck der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Zu einer Vortragsveranstaltung lädt das Ortskuratorium Lübeck der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) am 23. August 2011 um 19.30 Uhr in das Kulturforum Burgkloster, Hinter der Burg 2-4, 23552 Lübeck ein. Es referiert Professor Dr. Gottfried Kiesow, langjähriger Vorstands- und jetziger Kuratoriumsvorsitzender der Bonner Denkmalschutz-Stiftung. Der ehemalige Landesdenkmalpfleger von Hessen spricht über „Bauten des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg“, die gerade in jüngster Zeit vielenorts in die Diskussion geraten sind.

Mehr
19.08.2011 – Presse

Ortskuratorin übergibt Fördervertrag im Mainzer Schloss

Kurzfassung: Einen zweiten Fördervertrag, diesmal in Höhe von 250.000 Euro, für die Sanierungsarbeiten am Mainzer Schloss übergibt Erika Friderichs, Ortskuratorin Mainz der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) und Leiterin des Mainzer Denkmalnetzwerks, am 23. August 2011 um 11.00 Uhr im Beisein von Frau Karin Augustin, Aufsichtsratsmitglied von Lotto Rheinland-Pfalz, an Gilbert Korte von der Gebäudewirtschaft Mainz. Das Mainzer Schloss ist eines von über 110 Denkmalen, die die 1985 gegründete Bonner Denkmalschutz-Stiftung dank privater Spenden und Mitteln der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, bisher allein in Rheinland-Pfalz fördern konnte. In Mainz gehören unter anderem der "Römische Kaiser", das Weintor und das römische Bühnentheater zu den Förderprojekten.

Mehr
19.08.2011 – Presse

Ortskurator überbringt Fördervertrag in Kevelaer 

Kurzfassung: Bei der Restaurierung des Mosaikfussbodens in der Gnadenkapelle im Marienwallfahrtsort Kevelaer erhält Pfarrer Rolf Lohmann Unterstützung von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD). Der Fördervertrag in Höhe von 20.000 Euro erreicht ihn in diesen Tagen. Die Kevelaerer Gnadenkapelle ist nunmehr eines von über 270 Projekten, die die 1985 gegründete Bonner Denkmalschutz-Stiftung dank privater Spenden und Mitteln der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Nordrhein-Westfalen fördern konnte. 

Mehr
18.08.2011 – Presse

Konzertorganist Felix Hell spielt in Berka vor dem Hainich für ein Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Kurzfassung: Am 28. August 2011 um 19.00 Uhr spielt der Konzertorganist Felix Hell in der kleinen Rokokokirche St. Georg in Berka vor dem Hainich Werke von Bach, Mendelssohn, Pachelbel und Widor. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, es wird jedoch um Spenden für die Rokokokirche gebeten. Bisher konnte die private Bonner Denkmalschutz-Stiftung dank privater Spenden und Mitteln der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Thüringen über 400 Projekte fördern. Dazu gehören im Wartburgkreis neben St. Georg in Berka auch das Schloss in Behringen, die Liboriuskapelle in Creuzburg und Schloss Wildprechtroda in Bad Salzungen.

Mehr
18.08.2011 – Presse

Stifter wurde vor 100 Jahren geboren

Am 19.8.2011 würde John Gersman 100 Jahre alt werden. Aus diesem Anlass findet an diesem Tag um 11 Uhr eine Gedenkfeier an seinem Grab statt, das sich neben dem Gedenkstein seiner Eltern an der Westmauer des jüdischen Friedhofes in Potsdam befindet und auf dem noch mehrere Familienmitglieder der 1927 nach Potsdam umgezogenen Familien bestattet sind. Er wurde 1911 in Berlin geboren und verstarb am 9.7.2003 in Gießen.  

Mehr
18.08.2011 – Presse

Kultur zum Mitnehmen bietet die kostenfreie App zum Tag des offenen Denkmals  

Am 11. September öffnen bundesweit über 7.500 Denkmale ihre Türen für Besucher - damit  ist der Tag des offenen Denkmals eine der größten Kulturveranstaltungen Deutschlands. Das gesamte Programm gibt es nun auch zum Mitnehmen: Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die den Denkmaltag bundesweit koordiniert, bietet jetzt eine App für iPhones an, die es ermöglicht, überall unkompliziert im kompletten Programm zum Tag des offenen Denkmals zu stöbern.  

Mehr