Archiv Pressemeldungen

28.09.2021 – Brandenburg

Eines von 5 Herzensanliegen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz im aktuellen Monumente-Heft

In diesen Tagen erscheint die Oktober-Ausgabe des Magazins Monumente der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD). Beispielhaft werden darin fünf…

Mehr
28.09.2021 – Nordrhein-Westfalen

Eines von 5 Herzensanliegen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz im aktuellen Monumente-Heft

In diesen Tagen erscheint die Oktober-Ausgabe des Magazins Monumente der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD). Beispielhaft werden darin fünf…

Mehr
24.09.2021 – Presse , Handwerk

Deutsche Stiftung Denkmalschutz vergibt in diesem Jahr 15 Stipendien zur Fortbildung

Die Anmeldefrist für die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) ausgeschriebenen Bewerbungen um Stipendien für junge Handwerker wird bis zum 15. Oktober…

Mehr
24.09.2021 – Presse , Baden-Württemberg , Bayern , Berlin , Brandenburg , Bremen , Hamburg , Hessen , Mecklenburg-Vorpommern , Niedersachsen , Nordrhein-Westfalen , Rheinland-Pfalz , Saarland , Sachsen , Sachsen-Anhalt , Schleswig-Holstein , Thüringen

Gütezeichen bürgt für Qualität

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat auch im Jahr 2021 die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit dem Spenden-Siegel geehrt. Das DZI-Siegel bestätigt der ausgezeichneten Organisation, dass sie mit den…

Mehr
23.09.2021 – Bayern

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz eröffnet ihre Ausstellung „Liebe oder Last?!“ in München

Kurzfassung: Die interaktive und multimediale Wanderausstellung „Liebe oder Last?! – Baustelle Denkmal“ der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) will den „Denkmalschutz“ in Deutschland besser bekannt und beliebter machen. Erstmals in Bayern ist die Ausstellung vom 29. September 2021 bis zum 7. Januar 2022 im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Katharina-von-Bora-Straße 10 in 80333 München zu sehen, montags bis freitags von 10.00 Uhr und 20.00 Uhr. „Unsere Ausstellung“, so DSD-Vorstand Dr. Steffen Skudelny, „lädt ein, sich ganz grundsätzlich und auf spielerische Art und Weise mit dem Thema Denkmalschutz zu beschäftigen.“ Im Anschluss geht die pandemiefähige Ausstellung weiter auf die Reise durch die anderen Bundesländer.

Mehr
21.09.2021 – Brandenburg

Erneut kam Hilfe von privaten Stiftern

Weiterer historischer Skulpturenschmuck der Ringerkolonnade in Potsdam kehrt am Donnerstag, den 23. September 2021 um 12.00 Uhr an seinen historischen Platz zurück. Ermöglicht haben dies die selbständige Jürg…

Mehr