Archiv Pressemeldungen

09.06.2022 – Baden-Württemberg

Wirklich nachhaltig: Dächer aus dem 15. Jahrhundert

Die evangelische Pfarrkirche St. Vitus und Modestus in Eggenstein-Leopoldshafen besitzt eines der wenigen mittelalterlichen Kirchendächer in der Rheinregion. Es hat nicht allein den Umbau des…

Mehr
09.06.2022 – Rheinland-Pfalz

Naturwerksteinarbeiten zur Steinrestaurierung des Sockels und des Obelisken

Erneut kann die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher zweckgebundener Spenden sowie der Erträge der Lotterie GlücksSpirale die Restaurierung des Ehrenmals…

Mehr
08.06.2022 – Hessen

Kurzfassung: Mit dem „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“ werden am 8. Juni 2022 sechs Denkmaleigentümer und 39 Handwerker aus Hessen ausgezeichnet. Die Festrede bei der Preisverleihung um 18.00 Uhr auf Schloss Biebrich hält Staatsministerin Angela Dorn. Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks gestiftete Preis wird jährlich in zwei Bundesländern an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk Herausragendes geleistet haben. Die an den Restaurierungsmaßnahmen beteiligten Handwerksbetriebe werden mit Ehrenurkunden ausgezeichnet, für die privaten Denkmaleigentümer ist der Bundespreis pro Bundesland mit insgesamt jeweils 15.000 Euro dotiert.

Mehr
08.06.2022 – Berlin

Festgottesdienst und Orgelmeditation

Am Samstag, den 11. Juni 2022 um 16.00 Uhr wird die Alte Dorfkirche in Zehlendorf nach mehrjähriger Restaurierung feierlich wieder eröffnet. Den Gottesdienst feiert Alt-Bischof Dr. Wolfgang Huber. Anschließend…

Mehr
08.06.2022 – Niedersachsen

Die älteste Orgel im Bistum Osnabrück ist renovierungsbedürftig

Dank zahlreicher Spenden sowie der Gemeinschaftsstiftung Orgeln in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) kann die DSD 20.000 Euro für die Restaurierung der Klausing-Orgel in der…

Mehr
07.06.2022 – Baden-Württemberg

Baudenkmal mit singulärer Ausstrahlung

Das Wohnhaus in der Bahnhofstraße 36 von Eutingen im Gäu spiegelt mit seinen umfangreichen Zeitschichten die bäuerliche Geschichte des Ortes vom 17. bis ins 20. Jahrhundert wider. An der anstehenden…

Mehr