Archiv Pressemeldungen

06.10.2015 – Presse , Bayern

Das freistehende Barockschloss

Kurzfassung: Für die Dachinstandsetzung des Westflügels von Schloss Bertoldsheim in Rennertshofen stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr dank der Lotterie Glücksspirale, deren Destinatär sie seit 1991 ist, 95.000 Euro zur Verfügung. Den symbolischen Fördervertrag überreicht Holger Göttler vom Ortskuratorium Fränkische Stadtbaumeister der DSD am 9. Oktober 2015 um 10.00 Uhr gemeinsam mit Jörg Urban von Lotto Bayern bei einem Pressetermin an Denkmaleigentümerin Dr. Erina Schumann-Späth. Schloss Bertoldsheim ist seit 2012 eines der über 320 Projekte, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Bayern fördern konnte.

Weiterlesen

02.10.2015 – Presse , Bayern

Überrest der reichen Gartenkultur

Für die Außen- und Innensanierung des Salettl genannten ehemaligen Gärtnerhauses in Regensburg stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr 50.000 Euro zur Verfügung. Der Fördervertrag erreicht Oberbürgermeister Joachim Wolbergs in diesen Tagen. An den Maßnahmen beteiligen sich neben der DSD auch das Land und der Bezirk sowie die Bayerische Landesstiftung mit namhaften Beträgen.

Weiterlesen

25.09.2015 – Presse , Bayern

Verlässliche Unterstützung

Kurzfassung: Einen weiteren Fördervertrag über 100.000 Euro für die Instandsetzung weiterer Pfeiler in der Stadtpfarrkirche St. Georg in Nördlingen überbringt Dr. Bernt von Hagen, Ortskurator Augsburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD). Am 28. September 2015 um 11.00 Uhr übergibt er den symbolischen Vertrag im Beisein von Ulrike Weckbach von Lotto Bayern im Rathaus an Oberbürgermeister Hermann Faul. St. Georg gehört zu den über 310 Projekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel von WestLotto aus der Lotterie GlücksSpirale allein in Bayern fördern konnte.

Weiterlesen

23.09.2015 – Presse , Bayern

Durchgängige Ikonographie

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt die Turmsanierung der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz in Stephansposching-Loh im Landkreis Deggendorf mit 100.000 Euro. Der entsprechende Fördervertrag erreicht Pater Dr. Michael Kaufmann in diesen Tagen.

Weiterlesen

21.09.2015 – Presse , Bayern

Das Häuschen der Fräulein

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) beteiligt sich dank der Lotterie GlücksSpirale an der Gesamtsanierung des „Steinernen Häuschens“, des Gartenpavillons im ehemaligen Klostergarten der Englischen Fräulein in Augsburg. Den symbolischen Fördervertrag über 15.000 Euro überbringt Bernt von Hagen, Ortskurator Augsburg der DSD, am Mittwoch, den 23. September 2015 um 16.00 Uhr im Beisein von Ulrike Weckbach von Lotto Bayern an Oberin M. Mechthild Meckl cJ. von der Congregatio Jesu-Maria-Ward-Schwestern.

Weiterlesen

21.09.2015 – Presse , Bayern

Neue Chance wurde genutzt

Kurzfassung: Am 24. September 2015 beginnt um 11.00 Uhr im Aufseßhöflein in Bamberg ein Festakt anlässlich des Restaurierungsendes. An der Wand- und Deckenstuckrestaurierung im Gartensaal des Denkmals beteiligte sich in den beiden vergangenen Jahren mit rund 100.000 Euro auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD), die ihr Ortskurator Kulmbach/Oberfranken, Uwe Franke, bei dem Anlass vertritt. Das Aufseßhöflein gehört zu den über 310 Projekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Bayern fördern konnte.

Weiterlesen