Archiv Pressemeldungen

10.02.2021 – Nordrhein-Westfalen

Ruine mit Überraschungen

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) beteiligt sich dank zahlreicher Spenden sowie der Lotterie GlücksSpirale mit 15.000 Euro an der Restaurierung der Nordfassade der Harff’schen Burg in Nörvenich. Die Ruine neben dem...

Mehr
08.02.2021 – Nordrhein-Westfalen

Wasserbehälter und Tragkonstruktion werden instandgesetzt

Auf einer Anhöhe an der Roten Fuhr in Dortmund-Grevel steht das "Lanstroper Ei", ein Wasserhochbehälter, der bis 1980 der Wasserversorgung der Dortmunder Stadtteile Lanstrop, Derne, Mengede...

Mehr
05.02.2021 – Nordrhein-Westfalen

DSD blickt auf das Jahr 2020 zurück

Gerade auch im letzten Jahr leistete die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) durch ihre zuverlässige Förderung einen wohltuenden Beitrag zur Planungssicherheit für die Bauherren, ihre Architekten und die...

Mehr
28.01.2021 – Nordrhein-Westfalen

Dorfbildprägendes Ensemble wird „BauKulturStelle“

Um sieben Blockrahmen und drei Blockrahmenfenster im Erdgeschoss des Lehrerhauses in Hamminkeln-Dingden sowie dessen Scheunen- und Heubodentor zu restaurieren, stellt die Deutsche Stiftung...

Mehr
27.01.2021 – Nordrhein-Westfalen

Kleiner Einsiedlerort mit alter Tradition

Für die zimmermannsmäßige statische Instandsetzung und Restaurierung der Holzkonstruktion der Klausenkapelle in Schmallenberg stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher Spenden, der...

Mehr
26.01.2021 – Nordrhein-Westfalen

Farbig gefasster Holzkorpus mit mittelalterlichen Farbschichten

Eine zweckgebundene Spende macht es möglich. Das Kruzifix aus dem 14. Jahrhundert in der Kirche St. Agatha in Linnich-Glimbach wird restauriert. Das bedeutet, dass nach dem Transport in...

Mehr