Archiv Pressemeldungen

06.01.2015 – Presse

Bronze für das Alte Schulhaus

Kurzfassung: Gisela Lasartzyk, Ortskuratorin Stuttgart der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), überbringt am 9. Januar 2015 um 10.00 Uhr zur Erinnerung an die beispielhafte Restaurierung des Alten Schulhauses in Eberstadt eine Bronzetafel mit dem Hinweis „Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der GlücksSpirale“ im Beisein von Christoph Grüber von Lotto Baden-Württemberg an Bürgermeister Timo Frey. So wird auch nach den Baumaßnahmen an vorbildlichen Projekten das Engagement der privaten Förderer der Stiftung und der GlücksSpirale sichtbar bleiben und zu weiterer Unterstützung motivieren. Das am Ende des 19. Jahrhunderts errichtete ehemalige Schulhaus ist eines von über 260 Projekten, die die private Denkmalschutzstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Baden-Württemberg fördern konnte.

Mehr
03.01.2015 – Presse

Die geheimnisvolle Schöne vom Lande

Für die Restaurierung der Maria Magdalena-Kapelle in Luckau im Landkreis Lüchow-Danneberg stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 2012 25.000 Euro zur Verfügung. Nun erhält Kirchenamtmann Ingo Mattner eine Bronzetafel zur Erinnerung an die beispielhafte Restaurierung mit dem Hinweis „Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der GlücksSpirale“. So bleibt auch nach den Restaurierungsmaßnahmen an vorbildlichen Projekten das Engagement der privaten Förderer der Stiftung und der GlücksSpirale sichtbar und kann zu weiterer Unterstützung motivieren.

Mehr
02.01.2015 – Presse

Malerei-Zyklus von um 1500

Eine freudige Nachricht für Katrin Schröter, die Pfarrerin der Evangelischen Kirche in Ringgau-Datterode im Werra-Meißner-Kreis. Dieser Tage erreicht sie ein Fördervertrag über 50.000 Euro für die Restaurierung der Wandmalereien in dem Gotteshaus, das in romanischer Zeit errichtet und danach mehrfach umgebaut wurde.

Mehr