Archiv Pressemeldungen

02.12.2015 – Baden-Württemberg

Wo der Meister selbst die Hand anlegte

Am Freitag, den 4. Dezember 2015 um 9.30 Uhr überbringt Gisela Lasartzyk, Ortskuratorin Stuttgart der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), gemeinsam mit Hubert Gfrörer von Lotto Baden-Württemberg dem ...

Mehr
16.11.2015 – Baden-Württemberg

In die Gartenanlage integriert

Mit 50.000 Euro unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die Mauerwerkssanierung der Stadt- und Grabenmauer in Radolfzell im Landkreis Konstanz. Möglich wurde die Förderung dank der Lotterie GlücksSpirale,...

Mehr
08.10.2015 – Presse , Baden-Württemberg

Nun werden die Schäden behoben

Anlässlich der Sanierung des Daches von Turm und Kirchenschiff der St. Urban und Vitus-Kirche in Neuhausen im Enzkreis beteiligt sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit 60.000 Euro an den notwendigen Trockenlegungsarbeiten im Sockelbereich sowie den anstehenden Putz-, Stuck- und Natursteinarbeiten. Möglich ist die Förderung dank der Lotterie GlücksSpirale, deren Destinatär die Stiftung seit 1991 ist. Den entsprechenden Fördervertrag erhält Pfarrer Gerold Heß in diesen Tagen.

Mehr
29.09.2015 – Presse , Baden-Württemberg

Korridiert und abgebrochen und schließlich noch verzogen

Für die Restaurierung des schmiedeeisernen Eingangsportals des ehemaligen Schlosses in Edingen-Neckarhausen im Rhein-Neckar-Kreis stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 2012 dank der Lotterie GlücksSpirale 25.000 Euro zur Verfügung. In diesen Tagen nun erhält Bürgermeister Roland Marsch zur Erinnerung an die gelungene Restaurierung eine Bronzetafel mit dem Hinweis "Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der GlücksSpirale". Dadurch bleibt das Engagement der privaten Förderer der Stiftung und der Rentenlotterie von Lotto auch nach den Maßnahmen an vorbildlichen Projekten sichtbar und kann zu weiterer Unterstützung motivieren.

Mehr
26.09.2015 – Presse , Baden-Württemberg

Rettung der Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert angelaufen

Mit 50.000 Euro unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die Restaurierung der Wandmalereien in der Friedhofskapelle in Waldenburg-Streithof im Hohenlohekreis. Möglich wurde die Förderung dank der Lotterie GlücksSpirale, deren Destinatär die Stiftung seit 1991 ist. Gisela Lasartzyk, Ortskuratorin Stuttgart der DSD, überbringt den symbolischen Fördervertrag bei einem Ortstermin am Dienstag, den 29. September 2015 um 11.00 Uhr im Beisein von Bezirksdirektor Christoph Grüber von Lotto Baden-Württemberg an Bürgermeister Markus Knobel.

Mehr
15.09.2015 – Presse , Baden-Württemberg

Interesse am Denkmal

Um sich einen persönlichen Eindruck vom Baufortschritt an der Wutachtalbahn zwischen Blumberg und Weizen im Schwarzwald-Baar-Kreis zu machen, besuchen am Freitag, den 18. September 2015 um 14.00 Uhr Renate und Wolfgang Meinhardt vom Ortskuratorium Villingen-Schwenningen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) zusammen mit Marion Caspers-Merk, Geschäftsführerin der Staatlichen Toto-Lotto Baden-Württemberg GmbH, und Lotto-Bezirksdirektor Manfred Stock die dortige Baustelle. Mit von der Partie ist auch Blumbergs Bürgermeister Markus Keller. Christian Brinkmann, Geschäftsführer der Wutachtalbahn, und Architekt Friedhelm Müller vom Ingenieurbüro Schweizer erläutern die Arbeiten vor Ort.

Mehr