Archiv Pressemeldungen

18.11.2015 – Hessen

Einzigartiges barockes Rittergut

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt die Instandsetzung der Remise des Junkernhofs in Calden-Meimbressen im Landkreis Kassel. Der Fördervertrag über 70.000 Euro erreicht Denkmaleigentümer Dr....

Mehr
16.11.2015 – Hessen

Atelier des 19. Jahrhunderts

Kurzfassung: Am 18. November 2015 um 14.00 Uhr überbringt Hans Dohm vom Ortskuratorium Frankfurt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) gemeinsam mit Dirk Junker von Lotto Hessen einen Fördervertrag der DSD über 13.000 Euro für die Restaurierung des Ateliers im Steinhausen-Haus in Frankfurt Westend an Constantin Paquet von der Steinhausen-Stiftung zu Frankfurt a.M. Möglich wurde die Förderung nicht zuletzt dank einer zweckgebundenen Geldauflage und der Lotterie GlücksSpirale, deren Destinatär die Denkmalschutzstiftung seit 1991 ist. Das im ausgehenden 19. Jahrhundert errichtete Künstlerhaus gehört zu den über 170 Projekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der Lotterie GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, bisher allein in Hessen fördern konnte.

Mehr
29.10.2015 – Presse , Jugend , Hessen

"Haus Frielendorf": Bauprojekt als Begegnungsort

22 Freiwillige der Jugendbauhütte Hessen-Marburg arbeiten bei jedem Wetter an "ihrem" Bauprojekt, dem "Haus Frielendorf" im Freizeitgelände "Zum runden Baum" bei Marburg. Das Fachwerkgerüst lag lange Zeit ungenutzt im Freilichtmuseum Hessenpark, bevor es 2013 sein neues Zuhause fand. Nun besuchte Marburgs Bürgermeister Dr. Franz Kahle die jungen Leute auf der Baustelle. Der Bericht der "Jugendbauhüttler" über den Besuch fährt fort:

Mehr
16.10.2015 – Presse , Hessen

Ein typischer Gasthof des Barock

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt in diesem Jahr den ehemaligen Gasthof "König von Preußen" in Helsa im Landkreis Kassel. Den entsprechenden Fördervertrag erhält Jürgen Scholz, Vorsitzender des Vereins für Denkmalpflege Helsa e.V. , in diesen Tagen. Damit stehen 60.000 Euro für die Instandsetzung der Holzbalkendecke über dem Erdgeschoss, die Erneuerung der Kellerdecke in Teilbereichen sowie die Instandsetzung und Unterfangung der Kellerwände zur Verfügung.

Mehr
12.10.2015 – Presse , Hessen

Zeichen der engen Verbindung zum Zarenhaus

Am Mittwoch, den 14. Oktober 2015 um 10.00 Uhr besucht Hans Dohm, Ortskurator Frankfurt am Main der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), gemeinsam mit Andreas Rehn von Lotto Hessen die Reinhardskirche in Bad Nauheim. Den Beiden erläutern Günter Neubauer, Vorsitzender des Fördervereins, und Architektin Heike Bostick die Restaurierungsarbeiten an der dortigen Ikonostase. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt die Wiederherstellung der russisch-orthodoxen Bilderwand dank der Lotterie GlücksSpirale, deren Destinatär sie seit 1991 ist, auch in diesem Jahr mit 40.000 Euro.

Mehr
06.10.2015 – Presse , Hessen

Kunstverein Darmstadt erhält Unterstützung für die Kunsthalle

Kurzfassung: Am 9. Oktober 2015 um 11.00 Uhr besucht Dr. Wolfgang Illert, Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), gemeinsam mit Staatsministerin a.D. Ruth Wagner, der Vorsitzenden des Kunstvereins, die Kunsthalle in Darmstadt. Die DSD unterstützt die Sanierung des 1950er Jahre-Gebäudes in diesem Jahr mit 150.000 Euro. Der bedeutende Museumsbau der Nachkriegszeit wurde 1956 vom Kunstverein initiiert und mit finanziert. Durch die Förderung gehört die Kunsthalle zu den über 160 Denkmalen, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, bisher allein in Hessen fördern konnte.

Mehr