Archiv Pressemeldungen

07.10.2015 – Presse , Sachsen-Anhalt

Statische Sicherung erfolgt

Für die statische Sicherung des Turms und des Chordachs einschließlich der Mauerkrone an der St. Jacobikirche in Wallhausen-Rietnordhausen im Landkreis Mansfeld-Südharz stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr nicht zuletzt dank eines Nachlasses und der Lotterie GlücksSpirale von Lotto 18.000 Euro zur Verfügung. Der entsprechende Fördervertrag erreicht Gerald Rüdiger von der evangelischen Kirchengemeinde in diesen Tagen.

Mehr
05.10.2015 – Presse , Sachsen-Anhalt

Beispielhafte Energiebilanz

Für Sanierungsarbeiten an den Außenwänden des denkmalgeschützten Bürgerhauses im Grudenberg 8 in Halberstadt stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) bereits im vergangenen Jahr über 63.000 Euro zur Verfügung. Auch in diesem Jahr unterstützt sie bei der Fertigstellung die Stadt dank einer weiteren zweckgebundenen Spende der Commerzbank-Stiftung mit rund 62.000 Euro. Den entsprechenden Fördervertrag überbringt Claus Mangels, Ortskurator Magdeburg der DSD, am Donnerstag, den 8. Oktober 2015 um 11.00 Uhr an Oberbürgermeister Andreas Henke.

Mehr
02.10.2015 – Presse , Sachsen-Anhalt

500 Jahre alte Wandmalereien

Mit 33.000 Euro unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem Jahr die Wiederherstellung des Langhausmauerwerks der St. Andreas und Stephani-Kirche in Wansleben am See im Landkreis Mansfeld-Südharz. Der entsprechende Fördervertrag erreicht Tobias Körnig von der evangelischen Kirchengemeinde in diesen Tagen. Möglich wurde die Förderung durch zweckgebundene Spenden, eine Nachlassspende, die Erträge des treuhänderischen Stiftungsfonds Dorfkirchen in der DSD und einen Beitrag der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (KiBa) in Höhe von 10.000 Euro.

Mehr
21.09.2015 – Presse , Sachsen-Anhalt

Der Skepsis folgte Zuversicht

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) beteiligt sich weiter an der Restaurierung des Großen Schlosses in Blankenburg. Für die Dachsanierung stellt die Denkmalstiftung 33.300 Euro zur Verfügung. Der entsprechende Fördervertrag aus Bonn erreicht André Gast von der Großes Schloss Blankenburg gGmbH in diesen Tagen. Das Schloss, eine der größten Schlossanlagen in Sachsen-Anhalt, ist eines von über 520 Projekten, die die private DSD dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Sachsen-Anhalt fördern konnte.

Mehr
09.09.2015 – Presse , Sachsen-Anhalt

Karten fürs Benefiz-Konzert

Das Bundesjazzorchester BuJazzO unter der Leitung von John Hollenbeck spielt zum Abschluss des Tags des offenen Denkmals am kommenden Sonntag, den 13. September 2015 um 17.00 Uhr im Technischen Halloren- und Salinemuseum in Halle.

Mehr
03.09.2015 – Presse , Sachsen-Anhalt

"Grundton D" - Musik wirbt für die Baukultur - seit 25 Jahren

Kurzfassung: Zum Abschluss des Tags des offenen Denkmals am 13. September 2015 findet um 17.00 Uhr im Technischen Halloren- und Salinemuseum in Halle an der Saale ein Konzert der Reihe Grundton D mit dem Bundesjazzorchester BuJazzO statt. Die Musiker spielen das Programm "Rain and Grace - Meisterwerke des BigBand-Jazz von John Hollenbeck". Grundton D, die gemeinsam von Deutschlandfunk (DLF) und Deutscher Stiftung Denkmalschutz (DSD) veranstaltete Benefizreihe, bedeutet jährlich zehn hochkarätige Konzerte in bedürftigen Baudenkmalen in Ost und West, damit viele Menschen aktiv mithelfen, das kulturelle Erbe zu bewahren. Denn nicht nur begeistert die Konzertreihe mit der Verbindung von Musik und Architektur seit 25 Jahren die Zuhörer, sondern die Erlöse aus den Konzerten kommen gleich den Bauwerken zugute, in denen sie stattfinden. Für die private Denkmalstiftung ist Grundton D eine großartige Möglichkeit, für bekannte und unbekannte Kleinode um Unterstützung zu werben. Die Konzerte und Berichte über die Aufführungsorte werden vom Deutschlandfunk im Rahmen der Sendung Musik-Panorama und Konzertdokument der Woche bundesweit ausgestrahlt, das Konzert in Halle an der Saale am 20. März 2016 um 21.05 Uhr.

Mehr