Archiv Pressemeldungen

28.11.2017 – Presse , Handwerk , Berlin

Denkmaleigentümer und Handwerker im Großen Saal des Berliner Rathauses geehrt

Kurzfassung: Mit dem "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" werden am 28. November 2017 acht Denkmaleigentümer und 29 Handwerker aus Berlin ausgezeichnet. Die Festrede bei der Preisverleihung um 19.00 Uhr im Großen Saal des Berliner Rathauses hält der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks gestiftete Preis wird jährlich in zwei Bundesländern an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk Herausragendes geleistet haben. Die an den Restaurierungsmaßnahmen beteiligten Handwerksbetriebe werden mit Ehrenurkunden ausgezeichnet, für die privaten Denkmaleigentümer ist der Bundespreis pro Bundesland mit jeweils 15.000 Euro dotiert.

Mehr
21.11.2017 – Handwerk , Presse , Berlin

Denkmaleigentümer und Handwerker werden im Großen Saal des Berliner Rathauses geehrt

Kurzfassung: Mit dem "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" werden am 28. November 2017 acht Denkmaleigentümer und 29 Handwerker aus Berlin ausgezeichnet. Die Festrede bei der Preisverleihung um 19.00 Uhr im Großen Saal des Berliner Rathauses hält der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks gestiftete Preis wird jährlich in zwei Bundesländern an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk Herausragendes geleistet haben. Die an den Restaurierungsmaßnahmen beteiligten Handwerksbetriebe werden mit Ehrenurkunden ausgezeichnet, für die privaten Denkmaleigentümer ist der Bundespreis pro Bundesland mit jeweils 15.000 Euro dotiert.

Mehr
07.11.2017 – Presse , Handwerk , Nordrhein-Westfalen

Denkmaleigentümer und Handwerker in der "Halle am Wasserturm" in Düsseldorf geehrt

Kurzfassung: Mit dem "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" werden am 7. November 2017 neun Denkmaleigentümer und 37 Handwerker aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Die Festrede bei der Preisverleihung um 18.00 Uhr in der Halle am Wasserturm in Düsseldorf hält Ministerpräsident Armin Laschet. Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks gestiftete Preis wird jährlich in zwei Bundesländern an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk Herausragendes geleistet haben. Die an den Restaurierungsmaßnahmen beteiligten Handwerksbetriebe werden mit Ehrenurkunden ausgezeichnet, für die privaten Denkmaleigentümer ist der Bundespreis pro Bundesland mit jeweils 15.000 Euro dotiert.

Informationen und Bilder auch unter: www.denkmalschutz.de/handwerkerpreis

Mehr
30.10.2017 – Handwerk

Denkmaleigentümer und Handwerker werden in der "Halle am Wasserturm" in Düsseldorf geehrt

Kurzfassung: Mit dem "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" werden am 7. November 2017 neun Denkmaleigentümer und 37 Handwerker aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Die Festrede bei der Preisverleihung um 18.00 Uhr in der Halle am Wasserturm in Düsseldorf hält Ministerpräsident Armin Laschet. Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks gestiftete Preis wird jährlich in zwei Bundesländern an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk Herausragendes geleistet haben. Die an den Restaurierungsmaßnahmen beteiligten Handwerksbetriebe werden mit Ehrenurkunden ausgezeichnet, für die privaten Denkmaleigentümer ist der Bundespreis pro Bundesland mit jeweils 15.000 Euro dotiert.

Mehr
15.05.2017 – Handwerk

Zukunftschancen eröffnen

Die Bewerbungsfrist für ein Fortbildungsstipendium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) läuft am 30. Juni 2017 ab. Die DSD vergibt auch in diesem Jahr 10 Stipendien à 3.000 Euro an junge Handwerker, um ihnen damit...

Mehr
12.05.2017 – Handwerk , Berlin

Bewerbungen noch bis 28. Mai 2017 möglich

Die Anmeldefrist für Bewerbungen zum „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“, den der Zentralverband des Deutschen Handwerks und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in diesem Jahr in Berlin auslobt,...

Mehr