Die Ortskuratorien der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Motivierte Mitstreiter, die sich ehrenamtlich für den Denkmalschutz engagieren:

Das sind die über 500 Mitglieder unserer Ortskuratorien.

Die bundesweit mehr als 85 Ortskuratorien organisieren Ausstellungen, Vorträge, Führungen und Konzerte, informieren über die Arbeit der Stiftung und unterstützen Denkmale durch Benefizveranstaltungen. Sie leisten so einen bedeutenden Beitrag zur bundesweiten Stiftungstätigkeit.

Aktuelle Veranstaltungen der Ortskuratorien

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
01
  • Neuss, Vortrag: Der Sep-Ruf-Bau in Bonn
02
03
  • Würzburg, Infotisch: "Würzburg ist überall" - Jahrestreffen Denkmalnetz Bayern
  • München, Infotisch zum Isarinselfest an der St. Lukas Kirche
04
  • München, Infotisch zum Isarinselfest an der St. Lukas Kirche
  • AUSGEBUCHT: Mainz, Führung: Alter Jüdischer Friedhof
  • Bonn/Bad-Godesberg, Infostand: Muffenale in Muffendorf
05
06
07
  • Bonn, Vortrag: "Die Flutkatastrophe im Ahrtal -Wiederaufbau, Erhalt - ein Jahr danach."
08
09
10
  • ABGESAGT: Calden, Führung: Unbekanntes Erdwerk in Calden
11
12
13
  • Rügen, Führung durch die Ausstellung: „Liebe oder Last?! Baustelle Denkmal“
14
15
  • Müllheim, Vortrag: "Was sagen uns Dachbalken und zugemauerte Fensternischen - Spuren zur Baugeschichte von Blankenhorn-Palais und Graf'schem Anwesen in Müllheim"
16
  • Böblingen, Infotisch: Antik und Kunst am See
17
  • Böblingen, Infotisch: Antik und Kunst am See
18
  • Böblingen, Infotisch: Antik und Kunst am See
19
20
21
22
  • Rügen, Führung durch die Ausstellung: „Liebe oder Last?! Baustelle Denkmal“
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Image

10.09.2022 , 14:00 Uhr , Termin , Hessen , Führung/Exkursion , Ortskuratorium , Kassel

ABGESAGT: Calden, Führung: Unbekanntes Erdwerk in Calden >

Hinweis: Diese Veranstaltung kann leider nicht stattfinden. 

Das Ortskuratorium Kassel der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lädt ein zu einer spannenden Führung durch das unbekannte Erdwerk in Calden mit spannenden Erläuterungen des 1.Vorsitzenden des Caldener Kultur- und Geschichtsvereins Sven-Oliver Dittrich. Das Erdwerk von Calden war eine Doppelgraben-Anlage. Sie entstand vor 5.700 Jahren wahrscheinlich an einem Handelsweg zwischen Fritzlar und Warburg. Unbekannt ist dessen genaue Funktion. Einerseits vermutet man die Erdwerke als Handelsplätze oder Fluchtburgen, allerdings fand man in keinem davon Siedlungsspuren.Wahrscheinlicher ist daher eine religiöse Nutzung. Die Hinkelsteine vor Ort deuten auf die Dimension des Erdwerks hin. Die Wallanlage ist im Gelände nur noch aus der Luft erkennbar. Dank Infotafeln steht man dennoch ziemlich ehrfürchtig vor dieser gewaltigen Anlage.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz wird gebeten.
 

HINWEIS: Die Führung ist nicht barrierefrei! Der Weg beträgt ca. 2 km vom Treffpunkt am Parkplatz der Mittelpunktschule in Calden zum unbekannten Erdwerk.


Anmeldung erforderlich über www.denkmalschutz.de/anmeldung
oder über Claudia Ulrich, Tel.: 0561 777708

 

Unsere Veranstaltungen finden selbstverständlich unter strenger Einhaltung aktueller Corona-Hygienestandards statt. Dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass es keinen 100%igen Schutz vor einer Ansteckung gibt und mit einem Restrisiko zu rechnen ist. Wir bitten gerade Teilnehmer mit erhöhten Risikofaktoren, sich dessen bewusst zu sein. Ebenso bitten wir um Ihr Verständnis für eventuelle, situationsbedingte kurzfristige Veranstaltungsabsagen. Mehr Informationen zu den Hygienestandards bei Veranstaltungen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz während der Corona-Pandemie finden Sie hier.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen zu unseren Angeboten und Maßnahmen während der Corona-Krise.

Datum

10.09.2022 - 14:00 Uhr

Ort

Treffpunkt: Parkplatz an der Mittelpunktschule in Calden

Unsere Ortskuratorien

Welche Ortskuratorien in Ihrem Bundesland aktiv sind sehen Sie durch einen Klick auf die Karte!

  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Hamburg
  • Brandenburg
  • Niedersachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Bremen
  • Berlin
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen
  • Hessen
  • Thüringen
  • Rheinland-Pfalz
  • Baden-Württemberg
  • Saarland
  • Bayern
Diese Filtereinstellungen liefern kein Ergebnis

Ortskuratorium Berlin

OK-Leitung  Tel.: 030-3255054

Ortskuratorium Detmold

OK-Leitung  Tel.: 05231-7019468

Ortskuratorium Erfurt

OK-Leitung  Tel.: 0177-8111404

Ortskuratorium Leer

OK-Leitung  Tel.: 0151 14288013

Ortskuratorium Leipzig

OK-Leitung  Tel.: 0341-5614613

Ortskuratorium Mainz

OK-Leitung  Tel.: 0176-32641913

Ortskuratorium Potsdam

OK-Leitung  Tel.: 0177-2248911

Ortskuratorium Rostock

OK-Leitung  Tel.: 0381-7954415

Ortskuratorium Wetzlar

OK-Leitung  Tel.: 06441 2009118

Ortskuratorium Zittau

OK-Leitung  Tel.: 01723410426

Ansprechpartner

Team Koordination Ortskuratorien

0228 9091-453

Denkmalschutz ist auch für Sie "Ehrensache?"
Dann bewerben Sie sich bei uns - als Ortskurator!

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich ehrenamtlich für unsere Denkmale einsetzen wollen. Mehr Informationen über die freien Positionen als Ortskurator finden Sie hier und ein Formular zur schnellen und einfachen Online-Bewerbung stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.