Die Ortskuratorien der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Motivierte Mitstreiter, die sich ehrenamtlich für den Denkmalschutz engagieren:

Das sind die über 500 Mitglieder unserer Ortskuratorien.

Die bundesweit mehr als 85 Ortskuratorien organisieren Ausstellungen, Vorträge, Führungen und Konzerte, informieren über die Arbeit der Stiftung und unterstützen Denkmale durch Benefizveranstaltungen. Sie leisten so einen bedeutenden Beitrag zur bundesweiten Stiftungstätigkeit.

Aktuelle Veranstaltungen der Ortskuratorien

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
  • Nicolaihaus, Berlin: Für Besucher geöffnet
  • Köln, Kostenlose Führung durch die Ausstellung: „Liebe oder Last?! Baustelle Denkmal“
  • Ellwangen, Infotisch: "Kalter Markt"
09
10
11
12
13
14
15
  • Köln, Kostenlose Führung durch die Ausstellung: „Liebe oder Last?! Baustelle Denkmal“
16
17
18
19
20
21
  • AUSGEBUCHT: Lüneburg, Vortrag mit Führung: "Das Schloss in Lüneburg"
22
  • Köln, Kostenlose Führung durch die Ausstellung: „Liebe oder Last?! Baustelle Denkmal“
  • Berlin, Nicolaihaus, ein Haus der Deutschen Stiftung Denkmalschutz: Soiree & Filmpräsentation
23
24
  • Ellwangen, Vortrag: "Die Bautätigkeit der Jesuiten in Ellwangen im 17. und 18. Jahrhundert"
25
  • Köln, Kostenlose Führung durch die Ausstellung: „Liebe oder Last?! Baustelle Denkmal“
26
  • Lüneburg, Vortrag: „Der Wasserturm – ein nachhaltig restauriertes Industriedenkmal der Stadt“
27
28
  • AUSGEBUCHT: Lüneburg, Vortrag mit Führung: „Das Schloss in Lüneburg“
29
30
31
01
02
03
04
05
Image

24.01.2023 , 19.30 Uhr , Termin , Baden-Württemberg , Ortskuratorium , Ellwangen , Vortrag

Ellwangen, Vortrag: "Die Bautätigkeit der Jesuiten in Ellwangen im 17. und 18. Jahrhundert" >

Das Ortskuratorium Ellwangen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lädt ein zu einem Vortrag von Dr. Anselm Grupp im Rahmen der Seligsprechung von Pater Philipp Jeningen zur Bautätigkeit der Jesuiten in Ellwangen im 17. und 18. Jahrhundert. Der Bau verschiedener Ellwanger Gebäude geht auf die Initiative der Jesuiten zurück. Zu ihnen zählte auch der in diesem Jahr selig gesprochene Volksmissionar Pater Philipp Jeningen. Der Bau der Schönenbergkirche geht auf seine Initiative und sein Engagement zurück.
 

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Arbeit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz wird gebeten.


Anmeldung erforderlich unter www.denkmalschutz.de/anmeldung
oder über Arnolf Hauber, Tel:  0173-3047075

Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen zu unseren Angeboten und Maßnahmen während der Corona-Krise.

Datum

24.01.2023 - 19.30 Uhr

Ort

Palais Adelmann, 2. OG, Obere Straße 6, 73479 Ellwangen

Unsere Ortskuratorien

Welche Ortskuratorien in Ihrem Bundesland aktiv sind sehen Sie durch einen Klick auf die Karte!

  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Hamburg
  • Brandenburg
  • Niedersachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Bremen
  • Berlin
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen
  • Hessen
  • Thüringen
  • Rheinland-Pfalz
  • Baden-Württemberg
  • Saarland
  • Bayern
Diese Filtereinstellungen liefern kein Ergebnis

Ortskuratorium Berlin

OK-Leitung  Tel.: 030-3255054

Ortskuratorium Detmold

OK-Leitung  Tel.: 05231-7019468

Ortskuratorium Erfurt

OK-Leitung  Tel.: 0177-8111404

Ortskuratorium Leer

OK-Leitung  Tel.: 0151 14288013

Ortskuratorium Mainz

OK-Leitung  Tel.: 0176-32641913

Ortskuratorium Potsdam

OK-Leitung  Tel.: 0177-2248911

Ortskuratorium Rostock

OK-Leitung  Tel.: 0381-7954415

Ortskuratorium Wetzlar

OK-Leitung  Tel.: 06441 2009118

Ortskuratorium Zittau

OK-Leitung  Tel.: 01723410426

Ansprechpartner

Team Koordination Ortskuratorien

0228 9091-453

Denkmalschutz ist auch für Sie "Ehrensache?"
Dann bewerben Sie sich bei uns - als Ortskurator!

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich ehrenamtlich für unsere Denkmale einsetzen wollen. Mehr Informationen über die freien Positionen als Ortskurator finden Sie hier und ein Formular zur schnellen und einfachen Online-Bewerbung stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.