Terminkalender




  • Schleswig-Holstein
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Hamburg
  • Brandenburg
  • Niedersachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Bremen
  • Berlin
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen
  • Hessen
  • Thüringen
  • Rheinland-Pfalz
  • Baden-Württemberg
  • Saarland
  • Bayern
Bitte wählen Sie ein Bundesland

Termine im Juni 2018

Image

07.06.2018 - 23.07.2018 , Mo bis Do von 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 08:00 bis 16:30 Uhr , Termin , Baden-Württemberg , Ausstellung

Ulm, Ausstellung: Seht welch kostbares Erbe! - Baudenkmale in Deutschland >

Die Ausstellung zeigt Denkmale der verschiedensten Gattungen aus ganz Deutschland, die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gefördert wurden - von Kirchen und Schlössern bis hin zu archäologischen Ausgrabungen und technischen Denkmalen. Seit ihrer Gründung 1985 konnte die Stiftung dank privater Spenden und aus Mitteln der Lotterie Glücksspirale über 5.000 bedrohte Baudenkmale retten helfen.

Mehr Informationen

Ort

Forum der Sparkasse Neue Mitte, Neue Str. 66, 89073 Ulm

Image

19.06.2018 - 20.06.2018 , 14:00 Uhr , Termin , Berlin , Ausstellung, andere , Nicolaihaus, Berliner Sitz der Stiftung

Berlin, Ausstellung: Initiativ & Aktiv - Vereine und Initiativen in der Denkmalpflege >

Im Rahmen des European Cultural Heritage Summit „Sharing Heritage – Sharing Values“ lädt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bürgerschaftliche Vereine und Initiativen in der Denkmalpflege ein, ihre Aktivitäten vorzustellen. Die Ausstellung begleitet die Tagung „Sharing als Chance“ am 19./20. Juni.

Weitere Informationen finden Sie unter http://european-cultural-heritage-summit.eu/de/veranstaltungen/vereine-und-initiativen-in-der-denkmalpflege?card=7663

Ort

Nicolaihaus, Brüderstraße 13, 10178 Berlin

Image

19.06.2018 - 21.06.2018 , ca. 8:00-20:00 Uhr , Termin , Hamburg , Führung/Exkursion , Ortskuratorium , Hamburg

Hamburg, Exkursion: Kulturdenkmale in der Altmark - gefördert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz >

Die Exkursion des Ortskuratoriums Hamburg führt zu verschiedenen, von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz geförderten Kulturdenkmalen und Projekten in der Altmark. Von den großen Backsteinkirchen der alten Hansestädte Tangermünde und Stendal über Kloster Jerichow, das Kavaliershaus im Gartenkunstwerk von Schloß Krumke bis hin zur neugotischen Stülerkirche Letzlingen und der wiederhergestellten Klosteranlage Dambeck.

Zeitraum: 19.06.2018 - 21.06.2018

Kosten: 355 € (DZ), 395 € (EZ), 425 € (DZ als EZ), einschließlich Taxigutschein von und nach Hause, ab ZOB Hamburg.

Nähere Informationen und Buchung über Reisering Hamburg, Tel. 040 2803911

Ort

ab ZOB Hamburg

Image

20.06.2018 , 15 Uhr , Termin , Bremen , Führung/Exkursion , Ortskuratorium , Bremen

Bremen, Führung: Restaurierungswerkstatt Roger Kossann >

Das Ortskuratorium Bremen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lädt Sie zu einer spannenden und interessanten Führung ein.
Restaurator Roger Kossann führt durch seine Werkstatt im ehemaligen St. Petri Waisenhaus.

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung bei Frau Marion Schoene:
Tel.: 0421-259421
E-Mail: hmschoene@t-online.de

Ort

Staderstraße 35, 28205 Bremen

Image

20.06.2018 , 09:30-18:00 Uhr , Termin , Berlin , Ortskuratorium , Berlin , Sonstiges , Nicolaihaus, Berliner Sitz der Stiftung

Berlin, Tagung: Sharing als Chance - Bürgerschaftliches Engagement und kulturelle Erbe >

Im Rahmen des European Cultural Heritage Summit „Sharing Heritage – Sharing Values“ lädt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz zu einer internationalen Tagung, um Bedingungen und Leistungen des bürgerschaftlichen Engagements in der Denkmalpflege zur reflektieren. Ein Empfang am 19.6. um 18:30 Uhr stimmt auf die Tagung am 20.6. ein.

Weitere Informationen finden Sie unter http://european-cultural-heritage-summit.eu/de/veranstaltungen/sharing-als-chance-buergerschaftliches-engagement-und-kulturelles-erbe?card=7079.

Ort

Nicolaihaus, Brüderstraße 13, 10178 Berlin

Image

20.06.2018 - 24.06.2018 , Termin , Mecklenburg-Vorpommern , Monumente-Reisen

Mecklenburg-Vorpommern, Monumente-Reisen: Fest auf Erden himmelwärts >

Mit Monumente-Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, den Nordosten Deutschlands (neu) entdecken. Geführt von Heidi Gerber, langjährige Projektarchitektin und -referentin der Stiftung und erfahrene Monumente-Reiseleiterin, öffnen sich viele Türen zu den großen Backstenkathedralen der Ostseeküste.

Mehr Informationen

Ort

Steigenberger Hotel Stadt Hamburg in Wismar (2 Nächte), Hotel Speicher Barth in Barth (2 Nächte)

Image

22.06.2018 , 14-18 Uhr , Termin , Brandenburg , Foerstergarten , Führung/Exkursion , Potsdam

Potsdam, Pflegeseminar "Gräser im Steingarten" im Foerster-Garten >

Pflegeseminare im „Steingarten der sieben Jahreszeiten“ 2018

Einen wichtigen Bestandteil des Gartendenkmals Karl-Foerster-Garten in Bornim bei Potsdam stellt der Steingarten dar. Er entstand im frühen 20. Jahrhundert und war für Karl Foerster Schau- und Experimentierfläche. Seine Erfahrungen mit diesem Garten hat er in dem Buch „Steingarten der sieben  Jahreszeiten“ von 1940 zusammengestellt. Zur BUGA 2001 wurde der Foerster-Garten wiederhergestellt. Im Zuge eines studentischen
Projekts an der Technischen Universität Berlin wurde er 2008 bis 2009 überarbeitet und neu bepflanzt.

Aufruf zum Mitmachen

Der Steingarten in Bornim muss geregelt weiter entwickelt werden. Dazu möchten wir Ihre Mithilfe erbitten. Wir bieten seit 2009 regelmäßig Pflegeseminare unter Anleitung von Fachleuten an. Aufgerufen sind alle, die ein wenig freie Zeit opfern möchten, um das Foerstersche Erbe zu erhalten – bzw. für sich und für andere weiter zu tragen. Sie erlernen dabei gärtnerische Methoden und werden mit den entsprechenden Werkzeugen und vor allem den Pflanzen vertraut. Natürlich sollte man Spaß daran haben gärtnerisch zu arbeiten und sich ab und an auch die Hände schmutzig zu machen – auch mal bei schlechtem Wetter. Man  kann  mitmachen so oft und so lange man möchte. Werkzeuge werden   gestellt,   um   eine Anmeldung  wird  gebeten. Vor dem eigentlichen Pflegeseminar gibt es jeweils einen Rundgang & Vortrag zu wechselnden Themen. Grundsätzlich werden wir an den Tagen von 14.00 bis 18.00 Uhr vor Ort sein.

Kontakt:
Prof. Dr. Norbert Kühn, Karl-Foerster-Stiftung
Tel. 030 314-71275, norbert.kuehn@tu-berlin.de

Ort

Foerster-Garten, Am Raubfang 6, 14469 Potsdam-Bornim

Image

25.06.2018 - 29.06.2018 , Termin , Baden-Württemberg , Monumente-Reisen

Bodensee, Monumente-Reisen: Schlösser und Bürgerhäuser >

Mit Monumente-Reisen, dem Studienreiseprogramm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die reiche Kulturlandschaft am Bodensee neu entdecken. Geführt von Dr. Jörg Paczkowski, langjähriger, ehrenamtlicher Ortskurator der Stiftung, öffnen sich viele Türen zu Förderprojekten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in der Region.

Mehr Informationen

Ort

Romantik Hotel Johanniter-Kreuz in Überlingen

Image

28.06.2018 , 16 Uhr , Termin , Nordrhein-Westfalen , Ausstellung, andere , Vortrag , Ortskuratorium , Münster

Münster, Abschlussveranstaltung des Schulprojekts: Der Lazarettbunker - ein Denkmal erzählt >

Das Ortskuratorium Münster der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lädt Sie ein zur Abschlussveranstaltung eines Schulprojekts in Kooperation mit dem Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium und der Marienschule Münster. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 statt.

Neben künstlerischen Arbeiten der Schüler und Schülerinnen, die sich mit dem Lazarettbunker auseinandersetzen, wird auch die Geschichte des Gebäudes in seiner Zeit dargestellt. Es werden Zitate und eindringliche Beschreibungen von Zeitzeugen rezitiert, die den Bunker und die Kriegszeit erlebbar machen und lebendig werden lassen.

Der Eintritt ist frei.

Ort

Lazarettstraße 10, 48149 Münster

Image

28.06.2018 , 17 Uhr , Termin , Berlin , Ortskuratorium , Berlin , Benefiz-Konzert OK

Berlin, Benefizkonzert mit Florian Sonnleitner >

Das Ortskuratorium Berlin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lädt ganz herzlich zu einem Benefizkonzert mit dem Solisten Florian Sonnleitner ein. Der langjährige Erste Konzertmeister des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks spielt Werke von Johann Sebastian Bach mit Viola und Violine.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz zugunsten der Matthäuskirche wird gebeten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort

Ev. Matthäuskirche, Schloßstr. 44, 12165 Berlin-Steglitz

Image

28.06.2018 , 18 Uhr , Termin , Thüringen , Führung/Exkursion , Ortskuratorium , Erfurt

Erfurt, Straßenführung: Die Michaelisstraße >

Das Ortskuratorium Erfurt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lädt Sie zu einer spannenden Straßenführung des profunden Kenners der Stadt Prof. Dr. Hermann H. Saitz.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Ort

Treffpunkt: Benediktsplatz, 99084 Erfurt

Image

29.06.2018 , 19:30 Uhr , Termin , Hamburg , Ortskuratorium , Hamburg , Benefiz-Konzert OK

Hamburg, Benefizkonzert mit Florian Sonnleitner >

Das Ortskuratorium Hamburg lädt Sie herzlich ein zu einem Benefizkonzert mit Florian Sonnleitner im Festsaal des Erika-Hauses auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.
Der Solist und langjährige Erste Konzertmeister des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks spielt Werke von Johann Sebastian Bach mit Viola und Violine. 

Gemeinsam mit dem Freundes- und Förderkreis des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf e.V. freuen wir uns auf Ihr Kommen.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für Hamburger Förderprojekte der Deutschen Stiftung Denkmalschutz wird gebeten.

Ort

Festsaal des Erika-Hauses (W29) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Martinistraße 52, 20246 Hamburg

Image

07.06.2018 - 23.07.2018 , Mo bis Do von 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 08:00 bis 16:30 Uhr , Termin , Baden-Württemberg , Ausstellung

Ulm, Ausstellung: Seht welch kostbares Erbe! - Baudenkmale in Deutschland >

Die Ausstellung zeigt Denkmale der verschiedensten Gattungen aus ganz Deutschland, die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gefördert wurden - von Kirchen und Schlössern bis hin zu archäologischen Ausgrabungen und technischen Denkmalen. Seit ihrer Gründung 1985 konnte die Stiftung dank privater Spenden und aus Mitteln der Lotterie Glücksspirale über 5.000 bedrohte Baudenkmale retten helfen.

Mehr Informationen

Ort

Forum der Sparkasse Neue Mitte, Neue Str. 66, 89073 Ulm