Direkt und unmittelbar kommt Ihre Spende Ihrem Herzens-Denkmal zugute, wenn Sie sich für eine projektbezogene Spende entscheiden.

Aktuelle Förderprojekte

Altbremer Haus

Bremen, Bremen

Das Altbremer Haus entstand im Jahr 1868 in der Form des Historismus. Es war das Wohnhaus des Bremer Architekten, Bauunternehmers und Besitzers der späteren Becks Brauerei, Lüder Rutenberg. Nun benötigt das schöne Bürgerhaus dringend Hilfe!

Alvar-Aalto-Kulturhaus

Wolfsburg, Niedersachsen

Das Alvar-Aalto-Kulturhaus in Deutschlands jüngster Stadt Wolfsburg – 1938 gegründet – wurde 1962 feierlich eingeweiht. Das Denkmal dieses Vaters der Nordischen Moderne ist auch durch die Möbel des Designers geprägt. Helfen Sie bei der Restaurierung von Bibliothek und Ausstattung!

Auenkirche, Große Orgel

Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf,, Berlin

In der neogotischen evangelischen Auenkirche in Berlin Wilmersdorf steht die zweitgrößte Orgel Berlins. Sie ist eine der wenigen erhaltenen romantischen Großorgeln Deutschlands. Helfen Sie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, sie zu bewahren!

Bahnhof Balduinstein

Balduinstein, Rheinland-Pfalz

Der Bahnhof Balduinstein im Lahntal ist Zeitzeuge vom Beginn des Eisenbahnzeitalters. Hier reiste der europäische Hochadel im 19. Jahrhundert an und ab. Heute benötigt der spätklassizistische Bau dringend Ihre Hilfe!

Bauerngehöft

Nobitz, Großmecka, Thüringen

Noch heute zeigt das Bauerngehöft in Kleinmecka die ursprüngliche Form der bäuerlichen Lebensweise im Altenburger Land im Osten Thüringens. Die Gebäude stammen aus dem 18. und frühen 19. Jahrhundert und sind fast vollständig in ihren Originalteilen erhalten - jedenfalls die noch unzerstörten Teile. Die seltene Hofanlage benötigt dringend Hilfe!

Bauernhof Haug am Brückele

Lindau, Bayern

Bürgerschaftliches Engagement sorgt im ehemaligen Hof „Haug am Brückele“ im Ortsteil Reutin von Lindau am Bodensee dafür, dass die historische Bauernkultur erlebbar ist. Über 200 Jahre ist das Bauernhaus alt. Durch Ihre Spenden kann die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bei der Dach- und Fassadensanierung helfen.

Berliner Dom

Bezirk Mitte, Mitte, Berlin

Nicht nur das Äußere des kolossalen Berliner Doms mit seiner imposanten Kuppel von 98 Metern Höhe, sondern auch der Innenraum übt eine faszinierende Wirkung auf jeden Besucher aus. Das Mauerwerk einer der größten evangelischen Kirchen Deutschlands muss jetzt saniert werden.

Berliner Prater

Bezirk, Berlin

Der Berliner Prater am Prenzlauer Berg steht für Vergnügen – bereits seit dem Jahr 1837. Mit seiner Entwicklung zu einem vielfältigen kulturellen und auch sozialen Ort ist der Biergarten ein Teil der Stadt, mit dem sich die Berliner identifizieren. Helfen Sie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, ihn zu erhalten!

Blaufarbenwerk "Schindlerswerk"

Zschorlau, Sachsen

Dieses bedeutende Industriedenkmal der Montanregion Erzgebirge gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. An Schindlers Blaufarbenwerk in Zschorlau ist die fast 400-jährige Geschichte des sächsischen Hütten- und Blaufarbenwesens ablesbar. Unterstützen Sie die Sanierung des Werkturms mit Ihrer Spende!

Burg Grünsberg

Altdorf b. Nürnberg, Bayern

Burg Grünsberg im Nürnberger Land zeugt von 1000 Jahren Kultur der patrizischen Stadtgesellschaft. Außen Burg, innen Schloss, verfügt sie über ein mittelalterliches Flair mit barockem Innenleben. Helfen Sie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, dieses Denkmal von europäischer Bedeutung zu erhalten!

Burg Namedy

Andernach, Rheinland-Pfalz

Aus einem spätgotischen Burghaus entwickelte sich bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts eine prachtvolle Schlossanlage, die heute als Ort für Kunst, Kultur und gesellschaftliche Anlässe im Raum Koblenz nicht wegzudenken ist. Helfen Sie der Burg mit Ihrer Spende!

Diakonissen-Mutterhaus Neuvandsburg

Elbingerode, Sachsen-Anhalt

Das Diakonissen-Mutterhaus Neuvandsburg ist ein Denkmal im Bauhaus-Stil mitten im Harz. Es entstand als eines der letzten Denkmale Neuen Bauens von 1932-34. Bis heute ist es erhalten geblieben. Nach bald 90 Jahren steht heute die erste Sanierung an. Unterstützen Sie die Arbeiten mit Ihrer Spende!

Dorfkirche Altenkirchen

Altenkirchen, Mecklenburg-Vorpommern

Die pittoreske Dorfkirche in Altenkirchen ist die älteste Dorfkirche Rügens. Durch ihr Dach dringt Feuchtigkeit ein und der Ostgiebel muss dringend instandgesetzt werden. Helfen Sie, die Kirche zu erhalten!

Dorfkirche Fretzdorf

Wittstock/Dosse, Brandenburg

Die pittoreske Fachwerkkirche in Fretzdorf im nördlichen Brandenburg, die als Symbol für die deutschlandweit größten Ostermärsche Berühmtheit erlangte, wurde 1704 fertiggestellt. Helfen Sie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bei der Sanierung ihres Daches!

Dorfkirche Kunow

Schwedt (Oder), Brandenburg

Die Kunower Dorfkirche verfügt über einen seltenen Schatz: 61 Bilder aus der Barockzeit, die auf das Gestühl aufgemalt wurden, zeigen mit Sinnsprüchen und Bibelzitaten den rechten Weg. Dabei ist das Herz, das das gläubige Individuum dargestellt, das Leitmotiv. Helfen Sie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, den Innenraum zu sanieren!

Dorfkirche Lohmen

Lohmen, Mecklenburg-Vorpommern

Der Innenraum der Lohmener Dorfkirche im südlichen Landkreis von Rostock ist über und über von mittelalterlichen Wandmalereien bedeckt. Doch sind diese von der faulenden Dachkonstruktion bedroht. Helfen Sie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, sie zu schützen und zu erhalten!

Weitere Projekte

57

weitere Projekte finden Sie in der Übersichtskarte oben. Über die Filterfunktion können Sie die Ergebnissse weiter eingrenzen.

Weitere Denkmale werden geladen

Spenden & Steuern

Zuwendungen an die Stiftung sind steuerlich begünstigt, für Zustiftungen gelten erweiterte Steuervorteile. Testamentarische und lebzeitige Zuwendungen sind von der Erbschaft- und Schenkungssteuer befreit.

FAQs

Haufig gestellte Fragen rund um das Thema Spenden finden Sie hier! mehr

Transparenz

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz wurde bereits mehrfach für transparenten Umgang mit Spendengeldern ausgezeichnet. Mehr...

Lastschrifteinzug

Sie möchten uns mit einer Spende per Lastschrift unterstützten? Unseren Lastschrifteinzug zum Ausdrucken finden Sie hier.