Denkmalschutz ist Ehrensache - engagieren Sie sich ehrenamtlich

Sie wollen selber aktiv dazu beitragen, unsere einmaligen Kulturgüter zu schützen und auch für die Generationen nach uns zu erhalten? Sie haben Lust, im Team mit anderen Denkmalbegeisterten etwas für Ihre Region zu bewegen? Dann freuen wir uns, Sie als Ortskuratoren zu gewinnen!

Fast 600 ehrenamtliche Mitarbeiter setzen sich so bereits für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ein - in insgesamt 81 lokal organisierten Ortskuratorien.

Die Ortskuratorien organisieren Ausstellungen und Führungen, nehmen Pressetermine wahr und setzen sich aktiv für Denkmale in ihrer Region ein. Viele hundert Veranstaltungen jährlich - vom Messeauftritt bis zum Benefizkonzert - führen unsere schlagkräftigen Mitstreiter für den Denkmalschutz durch.

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich für unsere gebauten Kulturschätze aktiv einsetzen wollen. Bitte rufen Sie uns an!

Einen Überblick über unsere Ortskuratorien erhalten Sie hier.  

Aktuelle Veranstaltungen der Ortskuratorien

November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
01
02
03
  • Lüneburg, Führung: Eine alte Lüneburger Schule und ihre Umgebung
04
  • Leipzig, Benefiz-Auktion: Das Glockenprojekt der Nikolaikirche
05
06
07
08
  • Neuss, Vortrag: Wohnkultur und Möbelkunst in Wilhelminischer Zeit: Handwerk und Schönheit, Stil und Mode
09
10
  • Bonn, Informations- und Verkaufsstand: 41. Johanniterbasar
11
12
13
  • Bonn, Vortrag: Die Architektur der Universität Potsdam – von friederzianischen Palästen zu modernen Wissenschaftsbauten
14
  • Hamburg, Vortrag: Kulturtransfer um 1600: die niederländischen Wurzeln des Hamburger Barock
  • Tübingen, Vortrag: Kulturdenkmale der Nachkriegsmoderne-junge Denkmale in Baden-Württemberg
  • Königswinter, Vortrag: Wieviel Konkurrenz verträgt ein Baudenkmal?
15
16
17
18
19
20
  • Rostock, Vortrag: Schätze des gebauten industriellen Erbes in Rostock, „Der Rostocker Fischereihafen“
22
  • Münster, Benefizkonzert: Orgelkonzert mit Prof. Dr. Dorfmüller
24
25
26
27
  • Soest, Info- und Verkaufsstand auf dem Soester Weihnachtsmarkt
  • Soest, Info- und Verkaufsstand auf dem Soester Weihnachtsmarkt
  • Lüneburg, Vortrag: 100 Jahre Bauhaus. Stärken und Schwächen dieser deutschen Bauschule
30
01
02

Ansprechpartner

Rüdiger Preuss

Koordination Ortskuratorien

0228 9091-456