Denkmale in Not

"Denkmale in Not"- das sind Denkmale, die auf besonders schnelle Hilfe angewiesen sind. Katastrophen wie Hochwasser oder Feuersbrünste machen Soforthilfen ebenso nötig wie bauliche Schäden, die eine unmittelbare Bedrohung für den Fortbestand des Gebäudes oder von Gebäudeteilen bedeuten.

Mit Ihrer Spende helfen Sie, diese akut gefährdeten Denkmale schnell und unbürokratisch zu retten!

Diese Denkmale sind akut bedroht und brauchen Ihre Hilfe:

Hof Steckenpferd

Bünde, Nordrhein-Westfalen

Auf dem bei Jung und Alt gleichermaßen beliebten Hof Steckenpferd im ostwestfälischen Bünde trifft Erlebnispädagogik auf gelebte Nachhaltigkeit. Doch eines stört im Gesamtbild: Die Scheune, ältestes noch erhaltenes Gebäude von Hof Steckenpferd, droht einzustürzen.

Stadtkirche St. Nikolai

Gützkow, Mecklenburg-Vorpommern

Seit dem 13. Jahrhundert thront die Pfarrkirche St. Nicolai über der vorpommerschen Stadt Gützkow. Mehrfach baulich veändert, stammt ihr heutiges Erscheinungsbild aus dem 19. Jahrhundert, als man den Sakralbau neugotisch umgestaltete – ein Fehler, wie man heute weiß. Die Umbauten führten zu statischen Schäden, deren Auswirkungen nicht mehr zu übersehen sind.

Sternwarte

Sonneberg, Thüringen

Einem der geschichtsträchtigsten Orte für die Astronomie Deutschlands droht der Verfall. Die Sternwarte Sonneberg verfügt über das zweitgrößte Astroplatten-Archiv der Erde. Es zeigt die Veränderungen am nördlichen Sternenhimmel der letzten 70 Jahre an. Helfen Sie, die Sternwarte zu bewahren!

Weitere Projekte

3

weitere Projekte finden Sie in der Übersichtskarte oben. Über die Filterfunktion können Sie die Ergebnissse weiter eingrenzen.

Weitere Denkmale werden geladen