Archiv Pressemeldungen

17.06.2021 – Nordrhein-Westfalen

Maschinen, Geräte, Werkzeuge und Einrichtungen wie vor 25 Jahren

In den beiden kommenden Wochen ab dem 21. Juni 2021 erhält die Windmühle Stommeln in Pulheim ihre Flügel zurück und die Mühlentechnik wird instandgesetzt. Damit wird auch das Wirken...

Mehr
16.06.2021 – Rheinland-Pfalz

Ein neugotischer Zentralbau in Form eines griechischen Kreuzes

Die Gruftkapelle Doerr und Reinhart im Albert-Schulte-Park in Worms besitzt lokale Bedeutung. Derzeit jedoch befindet sie sich in einem desolaten Zustand. Dies betrifft sowohl die...

Mehr
15.06.2021 – Nordrhein-Westfalen

Florentinische Renaissance als Vorbild

Bereits im vergangenen Jahr stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) für die ersten restauratorischen Maßnahmen an dem monumentalen Mausoleum der Industriellenfamilie Schuchard in Warburg-Calenberg...

Mehr
14.06.2021 – Baden-Württemberg

Deutsche Stiftung Denkmalschutz hilft mit Hilfe der Lotterie GlücksSpirale

Erneut unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher Spenden sowie der Erträge der Lotterie GlücksSpirale die Restaurierungsmaßnahmen am Hauptturm...

Mehr
11.06.2021 – Hessen

Undichte Dachdeckung schädigte die Statik

Durch undichte Dachdeckung ist Nässe in den Innenraum des Hammelstalls der Hofanlage in Trendelburg eingedrungen und hat die Statik geschädigt. An der Dachinstandsetzung beteiligt sich jetzt die Deutsche...

Mehr
11.06.2021 – Rheinland-Pfalz

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz stellt ihre Ausstellung „Liebe oder Last?!“ in Bendorf vor

Kurzfassung: Mit einer interaktiven und multimedialen Wanderausstellung will die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dazu beitragen, den „Denkmalschutz“ in Deutschland besser kennen und schätzen zu lernen. Erstmals in Rheinland-Pfalz zu sehen ist „Liebe oder Last?! – Baustelle Denkmal“ vom 18. Juni 2021 bis zum 25. Juli 2021 in der Sayner Hütte, In der Sayner Hütte 4 in 56170 Bendorf-Sayn, täglich zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr. Danach geht die pandemiefähige Ausstellung auf die Reise durch die anderen Bundesländer. „Unsere Ausstellung“, so DSD-Vorstand Dr. Steffen Skudelny, „lädt ein, sich ganz grundsätzlich und auf spielerische Art und Weise mit dem Thema Denkmalschutz zu beschäftigen.“

Mehr