Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Wir setzen uns bundesweit und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale aller Arten ein. Dabei verfolgen wir einen umfassenden Ansatz, der von der Notfall-Rettung gefährdeter Denkmale, zahlreichen Jugendprojekten bis hin zum „Tag des offenen Denkmals®“ reicht.

Rund 400 Projekte fördert die Stiftung jährlich, vor allem dank der aktiven Mithilfe und Spenden von über 200.000 Förderern. Hinzu kommen zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen.

Mehr zur Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Aktuelles

Denkmal in Not

Juwel mit Schieferbeschlag

Das Heim des Vaters des Ruhrgebiets braucht Ihre Hilfe!

Haus Harkorten in Hagen gilt als Höhepunkt des Bergischen Wohnhausbaus - eine baulich fast vollständig erhaltene, aber sanierungsbedürftige Gutsanlage, an der sich der wirtschaftliche und soziale Aufstieg der berühmten Familie ablesen lässt.

Von besonderer Schönheit ist das schieferbeschlagene „neue Haus“. Es bietet den typisch bergischen Dreiklang der Fassade aus Schiefergrau, Grün und Weiß. Doch dem Heim des "Vaters des Ruhrgebiets" Friedrich Wilhelm Harkort droht der Verfall.

Helfen Sie uns, dieses ganz besondere Haus zu retten! Mehr

Außenfassade des "neuen Hauses" im Ensemble Haus Harkorten. (Bild: Roland Rossner/DSD)
Außenansicht des "neuen Hauses" im Ensemble Haus Harkorten. (Bild: Roland Rossner/DSD)
Das ehemalige Herrenhaus benötigt dringend Hilfe. (Bild: Roland Rossner/DSD)
Komposition aus Schiefergrau, Grün und Weiß. (Bild: Roland Rossner/DSD)
Löcher in den Decken. (Bild: Roland Rossner/DSD)
Weite Hallen mit viel Licht. Schön, aber sanierungsbedürftig. (Bild: Roland Rossner/DSD)
Eine alte Allee führt auf das Herrenhaus zu. (Bild: Karin Gehrmann/DSD)
Ja, ich möchte das Haus Harkorten unterstützen!

Jetzt neu erschienen:

(Bild: Roland Rossner/DSD)

Das Jahresprogramm 2020 unserer DenkmalAkademie ist da!

Freuen Sie sich auf viele spannende Themen: Aktuelle Trends und Diskussionen der Denkmalpflege, wertvolle Praxistipps und relevante Basisinformationen rund um das Thema Denkmalschutz – all das erwartet Sie im neuen Jahresprogramm unserer DenkmalAkademie! Übrigens: Unsere Seminare werden in der Regel als Fortbildung von Kammern und Verbänden anerkannt. Denkmaleigentümern bieten wir viele praktische Handreichungen, auch auf Kultur- und Denkmalliebhaber warten viele abwechslungsreiche Themen.

Entdecken Sie unser Veranstaltungsangebot 2020!

Der Tag des offenen Denkmals® 2020

(Bild: © Jan Bosch)
Motto 2020: 

Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.

Mit Spannung wurde es erwartet, nun steht das Motto für den Tag des offenen Denkmals® am 13. September 2020 fest: Es lautet „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Diesmal stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ein Thema in den Fokus, das uns alle etwas angeht: Den bewussteren Umgang mit unserem Planeten, unseren Ressourcen und unserem eigenen Handeln. Ausgehend von der Forstwirtschaft prägt der Begriff Nachhaltigkeit die Politik, die Lebensmittelindustrie, Energie- und Kosmetikbranche und stellt sie vor neue Herausforderungen. Welche Rolle nimmt in dieser Gesellschaftsdebatte die Denkmalpflege ein? Wir wagen das Gedankenexperiment. Mehr

Auszeichnung für besonderes Engagement

Gratulierte vor Ort: Dr. Steffen Skudelny, Vorstand der DSD, 3. v. re. (Bild: © Jennifer Weyland)
Preisträger 2019 

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege im Saarland übergeben

Besonders engagierte Denkmaleigentümer und Handwerker wurden am 14. November 2019 im Saarland geehrt: Sie erhielten den „Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege“. Der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks gestiftete Preis wird jährlich in zwei Bundesländern an private Eigentümer verliehen, die bei der Bewahrung ihres Denkmals in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk Herausragendes geleistet haben. Dr. Steffen Skudelny, Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, gratulierte den Gewinnern persönlich. Im Dezember wird der zweite Preis für das Jahr 2019 in Baden-Württemberg verliehen. Mehr

Mehr aktuelle Themen

Zahlen, Daten, Fakten:

Unser Jahresbericht 2018 ist da!

Jetzt kostenlos bestellen!

Unser Poster zum Bauhaus-Jubliäum!

Jetzt kostenlos bestellen!

Das sind wir - Alles Wichtige über unsere Stiftung!

Neu erschienen

Die aktuelle Ausgabe unserer Monumente

Starten Sie Ihre eigene Online-Spendenaktion

Machen Sie aus Ihrer guten Idee eine gute Tat!

Spenden zu besonderem Anlass

Jubilate - Ihre Feier für den Denkmalschutz!

Die neuesten Termine und Meldungen

Termine

20. November 2019 - 24. November 2019

Köln, Messe Cologne Fine Art

21. November 2019, 09:30-17:30 Uhr

Bonn, Tagesseminar: Die Sanierung der Sanierung

20. November 2019 - 24. November 2019

Köln, Messe Cologne Fine Art

20. November 2019 - 24. November 2019

Köln, Messe Cologne Fine Art

20. November 2019 - 24. November 2019

Köln, Messe Cologne Fine Art

01. Dezember 2019, 14:00-17:00 Uhr

Nicolaihaus, Berlin: Für Besucher geöffnet

Gute Gründe sich zu engagieren

Weil seit 30 Jahren über 200.000 Förderer der Stiftung ihr Vertrauen schenken.

Gute Gründe sich zu engagieren

Weil die Stiftung Jugendprojekte betreibt, um jungen Menschen den Wert ihres kulturellen Erbes zu vermitteln.

Gute Gründe sich zu engagieren

Weil die Stiftung auch Maßnahmen fördert, die vorbeugende Wirkung haben - der nachhaltigste Weg, um Denkmale zu erhalten.

Gute Gründe sich zu engagieren

Weil die Stiftung nicht nur Geld gibt, sondern Projekte mit qualifizierten Mitarbeitern fachlich begleitet.

Gute Gründe sich zu engagieren

Weil die Stiftung für ihre Arbeit auf private Zuwendungen angewiesen ist.

Gute Gründe sich zu engagieren

Weil sich die Stiftung für den Erhalt von Denkmalen aller Arten in ganz Deutschland einsetzt.

Gute Gründe sich zu engagieren

Weil es überall in Deutschland noch immer zahlreiche Denkmale gibt, die akut bedroht sind und schnelle Hilfe benötigen.

Gute Gründe sich zu engagieren

Weil die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland ist.

Auch das ist die Deutsche Stiftung Denkmalschutz:

Monumente Online
Jugendbauhütten
Denkmal Aktiv
DenkmalAkademie