Presse

15.06.2018 – Jugend , Hessen

Derzeit wird an Fenstern und Burggraben gearbeitet

Dr. Steffen Skudelny, Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, und Rainer Mertesacker, Architekt in der Abteilung Liegenschaften, informierten am heutigen Freitag, den 15. Juni 2018 ab 10.30...

Mehr
15.06.2018 – Berlin

Feierliche Einweihung

Auch mit zweimaliger Unterstützung durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD), insgesamt 100.000 Euro, konnte die Außenhülle der Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche in Berlin-Tiergarten wieder in Schuss gebracht werden. Am...

Mehr
15.06.2018 – Hamburg

Haus im tiefen Wald mit hohen Zukunftsplänen

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 lädt der Verein werte erleben e.V. von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in die Villa Mutzenbecher, Bondenwald 110 a in 22453 Hamburg zum Sommerfest ein. Dabei können die ersten...

Mehr
15.06.2018 – Bremen

Typisch calvinistischer Kirchenbau

Am Montag, den 18. Juni 2018 um 11.00 Uhr überbringt Sabine Kallmann vom Ortskuratorium Bremen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) einen symbolischen Fördervertrag über 24.000 Euro für die Restaurierung der...

Mehr
14.06.2018 – Jugend

Kulturerbe macht weiter Schule

Kurzfassung: 76 Schulen aus 13 Bundesländern können im Schuljahr 2018/19 an dem von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) initiierten Schulprogramm „denkmal aktiv – Kulturerbe macht Schule“ teilnehmen. Wie die in Bonn ansässige Stiftung bekanntgab, wählte eine Jury aus Vertretern der Förderer und Partner der Initiative die teilnehmenden Schulen aus. Die Schülergruppen beginnen gleich zu Anfang des neuen Schuljahres mit ihren Projekten rund um die Themen kulturelles Erbe und Denkmalschutz. Für die Durchführung ihrer Vorhaben erhalten die Schulteams eine finanzielle Unterstützung von je rund 2.000 Euro. Als Aufgabenfelder haben sich die Schulen unter anderem historische Gärten und Parks vorgenommen oder Denkmale, die einstige Grenzen markieren, oder sie beschäftigen sich mit den Möglichkeiten einer ebenso zeitgemäßen wie denkmalgerechten Weiterentwicklung historischer Stadtkerne.

Mehr
14.06.2018 – Bayern

Wohl älteste bemalte Holztafeln im Landkreis

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 um 10.00 Uhr eröffnet Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm mit dem Festgottesdienst zum 500-jährigen Bestehen der St. Jakobuskirche in Irmelshausen den Festtag der Gemeinde,...

Mehr
13.06.2018 – Bremen

Die Manessier-Kunstglasfenster werden restauriert

Einen Fördervertrag in Höhe von 40.000 Euro für Dachdeckerarbeiten und die Restaurierung von 8 Manessier-Kunstglasfenstern in der Stadtkirche Unserer Lieben Frauen in Bremen erreicht in diesen Tagen...

Mehr
13.06.2018 – Brandenburg

Snétberger und Donkin musizieren im Baudenkmal

Kurzfassung: Immer wieder neu begeistert die Verbindung von Musik und Architektur die Besucher der Benefizkonzertreihe „Grundton D“, die der Deutschlandfunk (DLF) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) veranstaltet. Erst vor Ort und später vor den Rundfunkgeräten weltweit. Auch 2018 erklingen zehn Konzerte in zehn Baudenkmalen bundesweit. So gastieren am 23. Juni 2018 um 17.00 Uhr im ehemaligen Zisterzienserkloster Himmelpfort in Fürstenberg/Havel der Gitarrist Ferenc Snétberger, der Kontrabassist Phil Donin und der Schlagzeuger Toni Snétberger. Die Erlöse der zehn hochkarätigen Konzerte kommen gleich den Bauwerken zugute, in denen sie stattfinden. Für die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist Grundton D eine großartige Möglichkeit, für bekannte und unbekannte Kleinode die Werbetrommel zu rühren. Die Konzerte und Berichte über die Aufführungsorte werden vom Deutschlandfunk bundesweit ausgestrahlt, das Konzert in Wehr im Rahmen der Sendung Musik-Panorama am 23. Juli 2018 ab 21.05 Uhr.

Mehr
13.06.2018 – Thüringen

Eine Kirche, die stets allen Unbilden trotzte

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt die Restaurierung der restauratorischen und konservatorischen Maßnahmen an der Holzdecke und den Vorderseiten der Emporen in der Dorfkirche in...

Mehr
12.06.2018 – Niedersachsen

Das Geburtshaus eines Reformators

Für die Lehmputzarbeiten im Inneren des Hermann-Bonnus-Geburtshauses in Quakenbrück stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank der Lotterie GlücksSpirale 25.000 Euro zur Verfügung. Am Mittwoch, den...

Mehr

Ansprechpartnerin

Dr. Ursula Schirmer

Pressesprecherin, Leitung Bewusstseinsbildung

0228 9091-402

Ansprechpartner

Thomas Mertz

Leitung Pressestelle

0228 9091-404


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit durch den Abdruck unserer Freianzeigen unterstützen!