Denkmale erhalten
Wir fördern Denkmale aller Arten - von der archäologischen Grabung bis zum Segelflugzeug.
Junge Hände für alte Wände
Wir begeistern junge Menschen für den Denkmalschutz!
Denkmale erleben
Wir machen "denkwürdiges" Programm

Jobs und Karriere

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte Bürgerinitiative für Denkmalschutz und eine der größten privaten Stiftungen in Deutschland. Gemeinsam mit über 200.000 Förderern hat die Stiftung bis jetzt bundesweit ca. 5.000 Denkmale gefördert.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz setzt sich intensiv für den Erhalt zahlreicher Kirchen und Klöster, Burgen und Schlösser, Bürgerhäuser und technischer Bauwerke bis hin zu archäologischen Bodendenkmalen ein – jetzt und in der Zukunft.  

Bauen auch Sie auf Kultur und werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz! 

Aktuelle Stellenausschreibungen:

Junior Systemadministrator (w/m), Vollzeit

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist mit 200.000 Förderern die größte Bürgerinitiative für Denkmalpflege in Deutschland und gehört zu den größten privaten Stiftungen des Landes. Zur Verstärkung unseres Referates IT suchen wir in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Junior Systemadministrator (w/m), Vollzeit

Ihr Profil

•  abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation

•  Berufserfahrung als System Administrator und praktische Erfahrung im Bereich ServiceDesk  

•  Kenntnisse der Administration von Servern, Windows + Linux

•  gute Kenntnisse in den Netzwerkdiensten Domain, DHCP, DNS

•  Erfahrungen im Umgang mit den Windows Client- und Server Betriebssystemen

•  Gute Kenntnisse in der Administration von Virtualisierungssystemen (HyperV und VMware)  

•  Erfahrungen mit Terminalservices

•  erweiterte Kenntnisse im Umgang mit SAN- und Backup Technologien

•  gute Kenntnisse im Bereich Netzwerkadministration (Switching, Routing, WAN, LAN, VoIP-Telefonie) speziell mit den Produkten der Firma Cisco

•  Teamfähigkeit, hohe Flexibilität, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten

•  Sie erkennen und verstehen die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter aus allen Fachbereichen

•  eine strukturierte, zielstrebige und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Ihre Aufgaben

Bereich: ServiceDesk

Aufbau, Leitung und Durchführung des ServiceDesk's mit Wissens-Lösungsdatenbank

•  Annahme, Dokumentation und Tracking von Anfragen, Stör- und Problemmeldungen in den Bereichen IT-Hardware, Software und Telekommunikation

•  Erledigung der eingehenden Meldungen und Beantwortung von IT-Fragen mit Dokumentation


Bereich: Systemadministration

•  Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Betriebssicherheit der IT-Infrastruktur

•  Administration und Management der IT-Infrastruktur

•  Installation und Konfiguration von Arbeitsstationen, Servern (Windows/Linux) und mobilen Geräten

•  Verwaltung von Benutzerrechten und Gruppenrichtlinien

•  Betreuung der Datensicherung

•  Administration aller TK Komponenten (TK Anlage, Endgeräte, Mobilfunkgeräte)

•  Überwachung der vorgenannten Systeme, sowie das Einleiten und Durchführen von Maßnahmen zur  Fehlerbeseitigung

•  Laufende Optimierung von Prozessen und Systemen in der IT-Infrastruktur

•  Mitwirkung bei der Beschaffung, Inventarisierung und Dokumentation von IT Komponenten (Hard- und Software)

•  selbstständige Fehlersuche und Behebung bei LAN- und WAN-Problemen

•  selbständiges Erarbeiten von Lösungen bei jeglicher Art von IT-Problemen

•  Durchführung von IT-Projekten und Koordination externer Unterstützungsleistungen

•  Austausch von Hardwarekomponenten

•  Analyse aktueller Trends und Ableitung relevanter Handlungsempfehlungen

Unser Angebot

•  eine spannende Aufgabe in einem technologisch zukunftsweisenden Wachstumsmarkt

•  eine Führungs- und Unternehmenskultur, die durch Leistung und Wertschätzung

gekennzeichnet ist

•  die Möglichkeit, fachlich und persönlich mit uns zu wachsen

•  eine gute Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt im Team sowie Flexibilität in flachen

Hierarchien

•  eine marktgerechte und leistungsorientierte Vergütung


Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins ausschließlich an bewerbung@denkmalschutz.de. Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Diese Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF downloaden.

Mitarbeiter/in für den Tag des offenen Denkmals (Vollzeit)

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist mit 200.000 Förderern die größte Bürgerinitiative für Denkmalpflege in Deutschland und gehört zu den größten privaten Stiftungen des Landes.

Das bundesweite Kulturereignis "Tag des offenen Denkmals" findet immer am zweiten Sonntag im September als deutscher Beitrag zu den European Heritage Days statt. Zur Vorbereitung und Begleitung dieser bundesweiten Aktion suchen wir für das Referat Tag des offenen Denkmals in Bonn ab sofort befristet auf zwei Jahre

eine/n Mitarbeiter/in für den Tag des offenen Denkmals (Vollzeit)

Ihr Profil

  • einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium der Geistes- oder Kommunikationswissenschaften
  • hohe Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • exzellente kommunikative (sprachliche und schriftliche) Fähigkeiten
  • Kompetenz in Presse-und Medienarbeit, PR / Marketing
  • Organisationsfähigkeit, Erfahrungen im Veranstaltungs-Bereich
  • sicherer Umgang mit dem Office-Paket, Datenbankerfassung und Evaluationsverfahren
  • selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Redaktionelle Bearbeitung der Anmeldungen zum Tag des offenen Denkmals
  • Texterstellung für die Öffentlichkeitsarbeit rund um den Tag des offenen Denkmals
  • PR- und Pressearbeit für den Tag des offenen Denkmals
  • Betreuung der Veranstalter wie Städte, Landkreise, Landesdenkmalämter und Untere Denkmalschutzbehörden: Beratung, Hilfestellung bei der Anmeldung und Materialbestellung
  • Überwachung und Aktualisierung des Online-Programms
  • Evaluation

Wir bieten ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden isteine gute Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt im Team sowie Flexibilität in flachen Hierarchien.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins ausschließlich an bewerbung@denkmalschutz.de. Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF downloaden.