Denkmale erhalten
Wir fördern Denkmale aller Arten - von der archäologischen Grabung bis zum Segelflugzeug.
Junge Hände für alte Wände
Wir begeistern junge Menschen für den Denkmalschutz!
Denkmale erleben
Wir machen "denkwürdiges" Programm

Jobs und Karriere

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte Bürgerinitiative für Denkmalschutz und eine der größten privaten Stiftungen in Deutschland. Gemeinsam mit über 200.000 Förderern hat die Stiftung bis jetzt bundesweit rund 5.800 Denkmale gefördert.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz setzt sich intensiv für den Erhalt zahlreicher Kirchen und Klöster, Burgen und Schlösser, Bürgerhäuser und technischer Bauwerke bis hin zu archäologischen Bodendenkmalen ein – jetzt und in der Zukunft.  

Bauen auch Sie auf Kultur und werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz! 

Besonderer Hinweis:

Wir suchen auch weiterhin tatkräftige Unterstützung für die vielseitigen Bereiche unserer Stiftung. Aufgrund der aktuellen (Covid -19) Situation kann sich das Bewerbungsprozessverfahren jedoch leider etwas verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Persönliche Vorstellungsgespräche in den Gebäuden der Stiftung finden vorübergehend aus Sicherheitsgründen nicht statt. Dennoch bieten wir alternativ, je nach Ihren technischen Gegebenheiten, Telefon- oder Videointerviews an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelle Stellenausschreibungen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Tag des offenen Denkmals in Vollzeit, Bonn

Zur Verstärkung unseres Teams für den Bereich „Tag des offenen Denkmals“ suchen wir in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet für zwei Jahre, zwei

Mitarbeiter (m/w/d) für den Tag des offenen Denkmals in Vollzeit
 

Ihr Profil

  • einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium der Geistes- oder Kommunikationswissenschaften
  • ausgeprägte Kenntnisse der Kunstgeschichte, Archäologie, Architektur oder verwandten Themen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Veranstaltungsmanagement und/oder in Öffentlichkeitsarbeit
  • ausgeprägte Fähigkeiten im Projektmanagement
  • technisches Knowhow und Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und CMS
  • hohe Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • ausgeprägte Serviceorientiertheit
  • exzellente kommunikative (sprachliche und schriftliche) Fähigkeiten
  • Kreativität und Bereitschaft, innovative Wege zu gehen
  • selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Sensibilisierung und Vermittlung für die bundesweite Veranstaltung „Tag des offenen Denkmals®“
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für eine breite Sichtbarkeit der Veranstaltung
  • Unterstützung bei den Social-Media-Aufritten und der Umsetzung digitaler Events
  • Entwicklung neuer Formate zur Zielgruppenerreichung
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation
  • Beratung von Interessierten und Veranstaltern auf bundesweiter Ebene, Netzwerkpflege auf Bundes- und Landesebene
  • Produktion von Werbe- und Informationsmedien, Steuerung von Materialversenden
  • Steuern von Agenturen und externen Dienstleistern
  • Pflege des bundesweiten Onlineprogramms und der Homepage
  • administrative Tätigkeiten, Controlling, Adresspflege
  • Unterstützung am Aktionstag (immer am 2. Sonntag im September)
  • Dokumentation, Nachbearbeitung und Evaluierung

Wir bieten

  • eine konstruktive Arbeitsatmosphäre
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in unserer gemeinnützigen Organisation zur Bewahrung des kulturellen Erbes
  • ein schlagkräftiges, erfahrenes Team
  • viel Abwechslung und Vielfältigkeit bei Ihren Aufgabenstellungen
  • ein Aufgabengebiet, das mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist
  • flexible Arbeitszeiten mit Arbeitszeitkonto (38 Std./Woche)
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Jobticket, freie Getränke, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen, Vergünstigung bei Autoversicherungen und viele weitere freiwillige Leistungen des AG‘s wie z.B. eine Urban Sports Mitgliedschaft 
  • sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen)

Sie möchten Ihre Expertise für etwas einsetzen, das weit über einen bloßen „Job“ hinausgeht? Sie möchten sich mit voller Kraft für etwas Sinnvolles einsetzen, das bleibt? Sie möchten mit uns Visionen umsetzen? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihren Bewerbungseingang unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Einsatztermins ausschließlich digital an bewerbung@denkmalschutz.de. Nähere Infos unter http://www.denkmalschutz.de/jobs

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Datenschutzhinweise zum Umgang mit Ihrer Bewerbung finden Sie unter: www.denkmalschutz.de/ds-info-bewerber.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stellenanzeige können Sie hier herunterladen.

Projektleiter / Architekt Liegenschaften (m/w/d) in Vollzeit, Bonn

Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir in unbefristeter Position

Projektleiter / Architekt im Bereich eigener Liegenschaften (m/w/d) in Vollzeit

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Architektur oder vergleichbares Hochschulstudium, Aufbaustudium Denkmalpflege von Vorteil
  • generelles Interesse in dem Bereich Baugeschichte / Denkmalpflege, historische Bautechniken und Materialien erwünscht
  • einschlägige Erfahrung in der Projektleitung, Bauleitung, Bauherrenvertretung, sowie gute Kenntnisse der gängigen Regelwerke, der VOB und der HOAI
  • Erfahrungen aus allen Leistungsphasen der HOAI, vor allem Planung und Baukonstruktion, insbesondere aus dem Bereich „Bauen im Bestand / Sanierung denkmalgeschützter Gebäude“
  • IT-Affinität und sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket ist Voraussetzung
  • Verhandlungsgeschick, Organisationstalent und Durchsetzungsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten sind erforderlich
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer und ein hohes Maß an Belastbarkeit
  • selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu mehrtätigen Dienstreisen innerhalb Deutschlands
  • gültige Fahrerlaubnis für PKW ist zwingend erforderlich

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Umsetzung von Bau- und Wartungsmaßnahmen an Liegenschaften der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
  • Budgetplanung und Mittelbewirtschaftung (Eigenmittel und Fördermittel)
  • Bauherrenvertretung unter Berücksichtigung der spezifischen Kriterien des Hauses
  • direkte Durchführung der Architektenleistungen bei kleinen Projekten
  • Unterstützung unseres Prozessverbesserungsprojektes im Bereich Liegenschaften,

mit der Aussicht auf wachsende Verantwortung im Team

Unser Angebot

  • ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet
  • Partizipation an den Entscheidungsprozessen zur Neuaufstellung des Bereiches
  • einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt im Team, sowie Flexibilität in flachen Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit mit Zeitkonto bei einer 38-Stundenwoche
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Jobticketangebot, freie Getränke, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen, Vergünstigung bei Autoversicherungen, viele weitere freiwillige Leistungen des AG
  • sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Museumsmeile / UN Campus)

Sie möchten Ihre Expertise für etwas einsetzen, das weit über einen bloßen „Job“ hinaus geht? Sie möchten sich mit voller Kraft für etwas Sinnvolles einsetzen, das bleibt? Sie möchten mit uns Visionen umsetzen? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihren Bewerbungseingang unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Einsatztermins ausschließlich digital an bewerbung@denkmalschutz.de.

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Datenschutzhinweise zum Umgang mit Ihrer Bewerbung finden Sie unter: www.denkmalschutz.de/ds-info-bewerber.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stellenanzeige können Sie hier herunterladen.

Abteilungsleiter Liegenschaften (m/w/d) in Vollzeit, Bonn

Für unsere Abteilung Liegenschaften suchen wir in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Abteilungsleiter Liegenschaften (m/w/d) in Vollzeit

Ihr Profil

  • starke Affinität sowie hervorragende Kenntnisse zum Thema Denkmale und Denkmalschutz
  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen oder einem vergleichbaren abgeschlossenen Hochschulstudium
  • eine mindestens fünfjährige einschlägige praktische Fach- und Führungserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild, vorzugsweise in der Steuerung von Bauprojekten im Bestand und denkmalgerechten Sanierungen
  • fundierte Kenntnisse zur Planung und Realisierung von Baumaßnahmen sowie der baurechtlichen Vorschriften, insbesondere Erfahrung in der praktischen Denkmalpflege mit allen bestimmenden Elementen
  • mehrjährige Personalführungserfahrung, ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie die Fähigkeit zur Begeisterung und Motivation von Mitarbeitern
  • fundierte Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung strategischer Konzepte
  • überdurchschnittliche Fähigkeit im konzeptionellen Arbeiten
  • ausgeprägtes Organisationsvermögen
  • überzeugendes und souveränes Auftreten nach innen und außen
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität, Überzeugungskraft
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten im gesamten Bundesgebiet, ggf. auch an Wochenenden
  • eine gültige Fahrerlaubnis für PKW ist zwingend erforderlich

Ihre Aufgaben

  • Leitung, Planung, Entwicklung und Qualitätssicherung der Abteilung Liegenschaften mit den dazugehörigen Teams und Mitarbeiter in Bonn und Berlin
  • Entwicklung von modernen Konzepten zu Standort, Instandsetzung, Nutzung, Baubewirtschaftung und zum Bauunterhalt für Liegenschaften der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
  • Sicherstellung und Steuerung der Umsetzung von baulichen Maßnahmen denkmalgeschützter und nicht denkmalgeschützter Bauten und Anlagen im Bestand, inkl. Qualitätssicherung
  • Beratung der Führungsorgane - sowie der unterstellten Teamleiter in strategischen Fragestellungen, die den Liegenschaftsbereich der Deutschen Stiftung Denkmalschutz betreffen
  • Repräsentation der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zu Themenstellungen des Liegenschaftsbereichs
  • Mitwirkung an der ständigen konzeptionellen und organisatorischen Fortentwicklung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, orientiert an den jeweiligen strategischen Schwerpunkten und unter Berücksichtigung sich ändernder Rahmenbedingungen
  • Koordination von Schnittstellen zu anderen Bereichen in der Stiftung; Abstimmung und Sicherstellung von notwendigen Informationsflüssen, Serviceleistungen und abteilungsübergreifenden Prozessen
  • Einhaltung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit (Kosten, Zeit, Qualität, Ressourcen) sowie eine stetige Optimierung des Ressourcenverbrauchs der Abteilung

Wir bieten

  • eine konstruktive Arbeitsatmosphäre sowie ein schlagkräftiges, erfahrenes Team
  • eine vielseitige und sehr anspruchsvolle Tätigkeit in unserer sinnstiftenden, gemeinnützigen Organisation zur Bewahrung des kulturellen Erbes in Deutschland
  • viel Abwechslung und Vielfältigkeit bei Ihren Aufgabenstellungen
  • ein Aufgabengebiet, das mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Jobticket, freie Getränke, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen, Vergünstigung bei Autoversicherungen und viele weitere freiwillige Leistungen des AG´s wie z.Bsp. eine Urban Sports Mitgliedschaft 
  • sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen)

Sie möchten Ihre Expertise für etwas sinnstiftendes einsetzen, das bleibt? Sie möchten mit uns Visionen umsetzen? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihren Bewerbungseingang unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Einstiegstermins ausschließlich digital an bewerbung@denkmalschutz.de

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Datenschutzhinweise zum Umgang mit Ihrer Bewerbung finden Sie unter: www.denkmalschutz.de/ds-info-bewerber.

Die Stellenanzeige können Sie hier herunterladen.

Mitarbeiter für unser Team "Koordination Ortskuratorien" (m/w/d) in Vollzeit, Bonn

Wir suchen für unser Team „Koordination Ortskuratorien“ in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre, einen

Mitarbeiter für unser Team „Koordination Ortskuratorien“ (m/w/d) in Vollzeit

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium des Kultur-, Veranstaltungsmanagements oder der BWL
  • Erfahrung, Interesse und Freude am Umgang und Dialog mit Menschen
  • Kundenorientierung, diplomatisches Geschick, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation und/oder im Marketing
  • Erfahrungen im Abrechnungs- und/oder Personalwesen
  • grundlegendes Interesse an Themen der Denkmalpflege, Geschichte und Architektur
  • Deutsch auf Muttersprachenniveau mit sicherem Umgang in Wort und Schrift
  • teamorientierte, strukturierte, flexible Arbeitsweise, ausgeprägte Organisationsstärke
  • Reisebereitschaft
  • Loyalität, Verantwortungsbewusstsein, Beharrlichkeit und hohe Belastbarkeit
  • Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Empathie und Einsatzbereitschaft
  • sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket, Erfahrungen mit Datenbanken sind von Vorteil
  • juristische Kenntnisse sind von Vorteil

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des vierköpfigen Teams, das für die Koordination der bundesweit rund 600 ehrenamtlichen Mitarbeiter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz verantwortlich ist
  • Begleitung von Aktionen und Veranstaltungen der, bzw. für Ortskuratorien (Konzeption, Planung und Umsetzung)

  • Organisation von Tagungen, Seminaren und Arbeitsgruppen
  • diverse administrative Aufgaben: u.a. Kontrolle und Abwicklung der Reisekosten- und Auslagenabrechnungen der Ehrenamtlichen, Datenbankpflege, Aktenführung
  • allgemeine Korrespondenz mit den ehrenamtlich Tätigen
  • Begleitung und Unterstützung des Recruiting- und Onboardingprozesses von Ehrenamtlichen
  • Kontrolle und Überwachung von Deadlines und Projektmeilensteinen

Unser Angebot

  • ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt im Team, sowie Flexibilität in flachen Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit mit Zeitkonto bei einer 38-Stundenwoche in Vollzeit
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Jobticketangebot, freie Getränke, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen, Vergünstigung bei Autoversicherungen und viele weitere freiwillige Leistungen des AG wie z.B. eine Bezuschussung einer (Urban) Sports Mitgliedschaft
  • sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen)

Sie möchten Ihre Expertise für etwas einsetzen, das weit über einen bloßen „Job“ hinausgeht? Sie möchten sich mit voller Kraft für etwas Sinnvolles einsetzen, das bleibt? Sie möchten mit uns Visionen umsetzen? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihren Bewerbungseingang unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Einsatztermins ausschließlich digital an bewerbung@denkmalschutz.de

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Datenschutzhinweise zum Umgang mit Ihrer Bewerbung finden Sie unter: www.denkmalschutz.de/ds-info-bewerber.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stellenanzeige können Sie hier herunterladen.


Ehrenamtliche Tätigkeiten

Sie haben Freude daran, Einzigartiges zu bewahren und möchten sich aktiv für unsere wunderbare Denkmallandschaft einsetzen? Sie begeistern sich für die Arbeit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und wollen Teil eines Teams von hochengagierten Ehrenamtlichen in ganz Deutschland werden? Dann bewerben Sie sich bei uns als Ortskurator!

Auch wenn Ihre Stadt oder Region hier evtl. nicht aufgeführt ist: bewerben Sie sich trotzdem! Wir freuen uns über Ihr Engagement selbstverständlich auch in anderen Orten. 

Wir suchen aktuell:

Aufgrund der Corona-Pandemie führen wir derzeit keine Gesprächstermine über eine ehrenamtliche Tätigkeit durch und sehen daher momentan von Neugründungen und Nachbesetzungen von Ortskuratorien weitgehend ab. Wir hoffen jedoch, dass die Situation es bald wieder zulässt, unsere Kennenlerngespräche wieder aufzunehmen. Bitte senden Sie uns bei Interesse gerne eine kurze Nachricht an ortskuratoren@denkmalschutz.de, wir werden sobald wie möglich auf Sie zukommen.