Denkmale erhalten
Wir fördern Denkmale aller Arten - von der archäologischen Grabung bis zum Segelflugzeug.
Junge Hände für alte Wände
Wir begeistern junge Menschen für den Denkmalschutz!
Denkmale erleben
Wir machen "denkwürdiges" Programm

Jobs und Karriere

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte Bürgerinitiative für Denkmalschutz und eine der größten privaten Stiftungen in Deutschland. Gemeinsam mit über 200.000 Förderern hat die Stiftung bis jetzt bundesweit ca. 5.000 Denkmale gefördert.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz setzt sich intensiv für den Erhalt zahlreicher Kirchen und Klöster, Burgen und Schlösser, Bürgerhäuser und technischer Bauwerke bis hin zu archäologischen Bodendenkmalen ein – jetzt und in der Zukunft.  

Bauen auch Sie auf Kultur und werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz! 

Aktuelle Stellenausschreibungen:

Geringfügig Beschäftigte/n mit kunsthistorischem Grundwissen (m/w) (Wochenendarbeit), Frankfurt/Main


Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Denkmalkunde suchen wir ab sofort für unser Museum im Alten Schloss Höchst in Frankfurt/Main
eine/n geringfügig Beschäftigte/n mit kunsthistorischem Grundwissen (m/w) für Wochenendarbeit

Das Alte Schloss Höchst ist eine Eigenimmobilie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Als Bestandteil der Höchster Altstadt ist das Alte Schloss mit seiner zum Main gelegenen Gartenterrasse ein beliebtes Ausflugsziel im Rhein-Main-Gebiet. In den Räumlichkeiten des Schlosses befindet sich seit 2013 ein Museum, das wechselnde Ausstellungen mit einem breiten Themenspektrum rund um die Denkmalpflege zeigt. Ein elektronisches Infosystem gibt umfassend Auskunft über die Arbeit der Stiftung.

Das Museum ist freitags bis sonntags von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu besetzen.

Ihr Profil

  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • gute Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit ACCESS-Datenbank
  • kunsthistorisches/historisches/architektonisches/archäologisches Vokabular sollte geläufig sein
  • souverändes und gewandtes Auftreten
  • Kontaktfreude und Belastbarkeit
  • Organisationstalent, Engagement und allgemeines kulturelles Interesse
  • Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise

Ihre Aufgaben

  • Beaufsichtigung und Betreuung der wechselnden Ausstellungen im Museum im Alten Schloss Höchst
  • Durchführung von kurzen Führungen
  • Hilfestellung bei der Bedienung des elektronischen Infosystems
  • Versendung von Informationsmaterial
  • telefonische Auskunft zu den Ausstellungen und Terminierung von Führungen


Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an bewerbung@denkmalschutz.de.

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF downloaden

Landschaftsarchitekt/Architekt Vollzeit (m/w), Berlin

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist mit 200.000 Förderern die größte Bürgerinitiative für Denkmalpflege in Deutschland und gehört zu den größten privaten Stiftungen des Landes. Zur Verstärkung unseres Teams zur Betreuung der Parkanlagen unserer Eigenimmobilien suchen wir in Berlin Mitte zum frühestmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 2 Jahre eine/n Landschaftsarchitekten/Architekt Vollzeit (m/w) zur Erfüllung vielfältiger Bauherrenaufgaben.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium zum Landschaftsarchitekten (FH, TH), Vorzugsweise mit Schwerpunkt Gartendenkmalpflege
  • Ausbildung zum Gärtner, vorzugsweise Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau wäre vorteilhaft
  • Erfahrung in der Baumkontrolle und Ausschreibung Baumpflege, Bereitschaft zur Fortbildung zum FFL-zertifizierten Baumkontrolleur
  • einige Jahre praktische Erfahrungen in denkmalgerechter Planung und Sanierung von historischen Parkanlagen einschließlich Bauleitung
  • Kenntnisse der öffentlichen Regelwerke, wie VOB, HOAI, RBBau
  • Erfahrungen in der Akquise und Verwaltung von Fördermitteln
  • gültige Fahrerlaubnis für PKW ist zwingend erforderlich
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen innerhalb Deutschlands
  • sicherer Umgang mit MS-Office; Kenntnisse in ORCA AVA sind wünschenswert
  • Kontaktfreude und sicheres Auftreten
  • Fähigkeit zum unternehmerischen Denken und Handeln
  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft, Verhandlungssicherheit

Ihre Aufgaben

  • Projektleitung als Bauherrenvertreter/-in bei der Sanierung von Gartendenkmalen
  • Vorbereitung der Vergabe z. B. von Ingenieur- und von Bauleistungen
  • Koordinierung, Abstimmung und Überprüfung von Leistungen von Ingenieuren und Sonderfachleuten in allen Leistungsphasen und in Abstimmung u.a. mit den Denkmalfachbehörden
  • Wahrung von Termin- und Kostenvorgaben
  • Wahrnehmung von Bauleitungskontrollaufgaben, Rechnungs- und Aufmaßprüfung, sowie die rechtsverbindliche Abnahme von Bauleistungen
  • Fördermittelmanagement
  • Umsetzung eines auf eine fachgerechte Pflege ausgerichtete Unterhaltung der Parkanlagen einschließlich Verkehrssicherung
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Bedarfs- und Haushaltsplanung für den genannten Aufgabenbereich
  • ein Tätigkeitsschwerpunkt stellt die Bauherrenvertretung bei der Instandsetzung der Außenanlagen des Denkmals Schloss Stolberg-Harz dar. Damit verbunden ist eine regelmäßige Präsenz vor Ort

Wir bieten

  • Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet im Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Sie arbeiten in einem kleinen Team aus Architekten mit externen Planern zusammen. Sie betreuen deutschlandweit hochrangige Außen-Denkmale. Jede dieser Anlagen ist einzigartig.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung per Email unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins an die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (bewerbung@denkmalschutz.de). Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF downloaden