Denkmale erhalten
Wir fördern Denkmale aller Arten - von der archäologischen Grabung bis zum Segelflugzeug.
Junge Hände für alte Wände
Wir begeistern junge Menschen für den Denkmalschutz!
Denkmale erleben
Wir machen "denkwürdiges" Programm

Jobs und Karriere

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte Bürgerinitiative für Denkmalschutz und eine der größten privaten Stiftungen in Deutschland. Gemeinsam mit über 200.000 Förderern hat die Stiftung bis jetzt bundesweit ca. 5.000 Denkmale gefördert.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz setzt sich intensiv für den Erhalt zahlreicher Kirchen und Klöster, Burgen und Schlösser, Bürgerhäuser und technischer Bauwerke bis hin zu archäologischen Bodendenkmalen ein – jetzt und in der Zukunft.  

Bauen auch Sie auf Kultur und werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz! 

Aktuelle Stellenausschreibungen:

Mitarbeiter im Personalwesen (m/w) (Vollzeit, Bonn)


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Bonn zum nächstmöglichen Termin einen
Mitarbeiter im Personalwesen (m/w)

Ihr Profil

•    abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Ausbildung

•    Berufserfahrung im Personalbereich

•    sicherer Umgang mit DATEV-Lodas

•    gute Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht

•    teamorientierte, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise

•    sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office

•    ein hohes Maß an Belastbarkeit, Loyalität sowie Verantwortungsbewusstsein


Ihre Aufgaben

•    Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen für ca. 200 Mitarbeiter

•    Erfassung und Pflege der Personalstamm- und Bewegungsdaten in DATEV Lodas

•    Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesens

•    Korrespondenz mit Krankenkassen etc.

•    Erstellung von Auswertungen und Statistiken

•    Erstellung von Zeugnissen

•    Betreuung und Eingabe der Zeitwirtschaft

•    Personaladministrative Aufgaben

•    Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlussarbeiten


Unser Angebot

•    einen sicheren Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung

•    ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet

Möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins ausschließlich an bewerbung@denkmalschutz.de.

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF downloaden.

Referent Denkmalkunde (m/w) (Vollzeit, Bonn)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Denkmalkunde suchen wir in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf zwei Jahre eine/n

Referent (m/w) in Vollzeit

Ihr Profil

  • Studium mit geistes- oder kunstgeschichtlichem Schwerpunkt
  • Interesse an Themen der Denkmalpflege, Geschichte und Architektur und deren Vermittlung und Kommunikation im Bildungsbereich
  • Kenntnis der aktuellen denkmalpolitischen Diskussionen
  • Erfahrung im Bereich der Weiterbildung vorteilhaft
  • Deutsch auf Muttersprachenniveau und ausgezeichnetes Sprachgefühl
  • Reisebereitschaft (bundesweit)
  • sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket und Affinität zu Datenbanken
  • gültige Fahrerlaubnis für PKW
  • Teamorientierte, strukturierte, selbständige und flexible Arbeitsweise
  • Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Anfragen zu "Denkmalen in Gefahr"
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu denkmalpolitischen Fragestellungen
  • Entwicklung, Konzeption und Planung von Veranstaltungen der DenkmalAkademie
  • Betreuung und Rekrutierung von Teilnehmern/Fachleuten/Referent/innen
  • Mitarbeit in der Programmplanung und Entwicklung neuer Themenschwerpunkte
  • Betreuung von Seminaren an den Veranstaltungsorten
  • Mitwirkung bei der Betreuung der Website

Unser Angebot

  • einen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet
  • eine gute Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt im Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins ausschließlich an bewerbung@denkmalschutz.de.

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF downloaden.

Studentische Hilfskraft mit flexibler Arbeitszeit (m/w) (Teilzeit, Bonn)

Zur Unterstützung der Abteilung "Denkmalförderung" suchen wir in Bonn kurzfristig

einen/eine studentische Hilfskraft mit flexibler Arbeitszeit (Teilzeit) (m/w)

Ihr Profil

  • kunsthistorisches/historisches/architektonisches/archäologisches Vokabular sollte geläufig sein
  • sehr sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket insbesondere Excel und Datenbankerfahrung ist Voraussetzung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • selbständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • zeitliche Flexibilität ist wünschenswert

Ihre Aufgaben

  • Aufarbeitung des Aktenarchivs der Denkmalförderung, Verschlagwortung und Akteneingabe in das Archivprogramm "Augias"
  • Arbeit mit der Fotodatenbank
  • Zuarbeit und Unterstützung bei wiederkehrenden Arbeitsprozessen
  • Recherchearbeiten aller Art
  • Ergänzung fehlender Texte in der Datenbank unter Auswertung der vorhandenen stiftungseigenen Quellen
  • Erarbeitung von Power-Point-Präsentationen nach Vorgabe

Wir bieten

  • ein interessantes, vielseitiges Arbeitsgebiet
  • einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung verbunden ist

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie uns bei dieser anspruchsvollen Aufgabe unterstützen? Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an bewerbung@denkmalschutz.de

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stellenausschreibung können Sie sich hier als PDF downloaden.