Stiftung „Kirche im Dorf“

Stiftung "Kirche im Dorf" für die Kirche in Demern und andere mecklenburgische Dorfkirchen

Die 1996 gegründete treuhänderische Stiftung „Kirche im Dorf“ unter dem Dach der Deutschen Stiftung Denkmalschutz setzt sich für die Konservierung und Restaurierung der Ausstattung der Kirche in Demern und anderer mecklenburgischer Dorfkirchen ein.

Die Kirche von Demern ist eine Backsteinkirche im gotischen Stil, deren ältester Bauteil der frühgotische, ehemals gewölbte Chor ist. Daran wurde später das Kirchenschiff mit einer Balkendecke angebaut. Um 1611 ließ der Ratzeburger Domdechant Hartwich von Bülow die Kirche renovieren und im Renaissance-Stil umbauen. Sein Vermächtnis von 1641 machte es auch möglich, die Kirche nach den Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges wiederherzustellen. Die Kirche in Dorf Mecklenburg, ein schlichter frühgotischer Backsteinbau mit quadratischem Turm, dessen romanischer Rautenhelm einmalig in Mecklenburg ist, wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Die reiche Innenausstattung zählt zu den bedeutendsten Zeugnissen sakraler Baukunst in Mecklenburg. Sie wurde vom Mecklenburg-Schweriner Herzoghaus am Ort seiner Stammesburg im 17. Jahrhundert gestiftet.

In Demern förderte die Stiftung anfangs die Restaurierung des Altars, der Taufe, der Kanzel und des Triumphkreuzes. Um den Erhalt dieser wertvollen Ausstattungsstücke auf Dauer zu sichern, ermöglicht sie seitdem die regelmäßige Wartung durch die Restauratoren. Weitere Projekte der Stiftung sind der Altar und der Beichtstuhl in der Kirche von Raduhn, die Barockdecke in der Kirche von Uelitz, der Altar in Schlagsdorf, sowie der Kronleuchter in Demern und Carlow. Seit einigen Jahren fördert die Stiftung Kirche im Dorf die Restaurierung der Innenausstattung der "Kirche in Dorf Mecklenburg". Nach der Sicherung von Kanzel und Altar wird nun Schritt für Schritt die wertvolle farbenfrohe Originalfassung des Altars freigelegt.

Kostbare Altäre, Kanzeln und Taufen in mecklenburgischen Dorfkirchen vor dem Verfall zu bewahren - dafür sammelt unsere Stiftung Spenden.
Dr. Irmtraud und Prof. Dr. Gottfried Hempel

Adresse

Dorfkirche Demern
19217 Demern

Öffnungszeiten

Die Kirche in Dorf Mecklenburg ist von Ostern bis zum Reformationstag täglich von 10-18 Uhr offen.