Sonderpreise Niedersachsen 2020

Wassermühle Karoxbostel

Bild: Roland Rossner/DSD
Bild: Roland Rossner/DSD
Bild: Roland Rossner/DSD

Der Verein Wassermühle Karoxbostel e.V. wird für seinen visionären Einsatz zur Erhaltung und Wiederherstellung der bis in das Jahr 1817 zurückreichenden Wassermühle Karoxbostel, bestehend aus Wohn- und Wirtschaftsgebäude, Wassermühle und Nebengebäuden, mit dem „Wolfgang und Ursula Engelbarts-Förderpreis“ ausgezeichnet. Dieser wird jährlich durch die treuhänderische "Wolfgang und Ursula Engelbarts-Stiftung" unter dem Dach der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ausgelobt mit dem Ziel, besonders hervorragende Restaurierungsleistungen an denkmalgeschützten Objekten anzuerkennen.

Für die marode und über Jahrzehnte ungenutzte historische Anlage eine Zukunft als lebendigen Ort der Begegnung und des nachhaltigen Lernens und Bauens gesehen zu haben, empfindet die Jury als vorbildlich. Die hervorragende Kooperation von Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen, Laien und Fachleuten, Jung und Alt prägen dieses Projekt und lassen weiterhin auf eine gute Zukunft für die Wassermühle Karoxbostel hoffen.

Ort des Denkmals: Seevetal

Streckhof

Bild: Roland Rossner/DSD
Bild: Roland Rossner/DSD
Bild: Roland Rossner/DSD

Das in Teilen bereits durch Feuchtigkeit, Schwamm- und Pilzbefall abgängige Gebäude des auf 1800 datierten Streckhofs in Wolfenbüttel gerettet zu haben, ist dem engagierten Einsatz des Vereins Gärtnermuseum Wolfenbüttel e. V. zu danken.

Für seinen unermüdlichen Einsatz bei der Erhaltung und die kluge Umnutzungsidee als Gärtnermuseum, dessen Aktivitäten und Vermittlungsangeboten sich der Verein bis heute widmet, wird er mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Ort des Denkmals: Wolfenbüttel


Handwerkerpreis Niedersachsen 2020

Gut Heinsen, Embsen

Bild: Roland Rossner/DSD
Bild: Roland Rossner/DSD

Ausgezeichnet für die Tischlerarbeiten.