Archiv Pressemeldungen

30.10.2014 – Presse , Tag des offenen Denkmals , Jugend

Bunte Denkmale im Sucher

Prachtvolle Barockschlösser, leuchtende Kirchenfenster und graffiti-besprühte Industrieanlagen: Bei "Fokus Denkmal", dem Jugend-Fotowettbewerb der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, ging es in diesem Jahr bunt zu. Unter dem Motto "Farbe" waren Kinder und Jugendliche aufgefordert, historische Bauten und Stätten mit der Kamera zu erkunden. Damit nahm der Wettbewerb das gleichlautende Thema des Tags des offenen Denkmals auf, der ebenfalls von der Stiftung koordiniert wird.

Mehr
14.09.2014 – Presse , Tag des offenen Denkmals

Weit über 7.500 Denkmale in ganz Deutschland waren geöffnet

Weit mehr als 7.500 historische Bauten, Parks und archäologische Stätten öffneten am heutigen Tag des offenen Denkmals in ganz Deutschland ihre Türen für Kultur- und Geschichtsfans. Alle Veranstaltungen zogen insgesamt rund vier Millionen Besucher an. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit.

Mehr
03.09.2014 – Presse , Tag des offenen Denkmals

Besonderes in Hamburg

Kurzfassung: 2014 findet die bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals am Sonntag, den 14. September, um 11.00 Uhr im Ehrenhof des Hamburger Rathauses statt. In der öffentlichen Veranstaltung laden die Beauftragte für Kultur und Medien, Professor Monika Grütters, vertreten durch Dr. Günter Winands, der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz, der Hamburger Landeskonservator Andreas Kellner und die Vorstandsvorsitzende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Dr. Rosemarie Wilcken, interessierte Besucher in der ganzen Republik zum Besuch der über 7.500 geöffneten privaten und öffentlichen Denkmale ein. Hamburg selbst wartet mit 125 geöffneten Denkmalen sowie weiteren Aktionen und besonderen Angeboten auf. Weitere Infos zum Denkmaltag unter www.tag-des-offenen-denkmals.de.

Mehr
27.08.2014 – Presse , Tag des offenen Denkmals , Hamburg

Rundgänge in Farbe

Kurzfassung: Die Festveranstaltung zur Bundesweiten Eröffnung des Tags des offenen Denkmals am 14. September 2014 findet um 11.00 Uhr im Ehrenhof des Hamburger Rathauses statt. Bei der öffentlichen Veranstaltung sprechen Kulturstaatsministerin Professor Monika Grütters, der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz, der Hamburger Landeskonservator Andreas Kellner und die Vorstandsvorsitzende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Dr. Rosemarie Wilcken. Neben den 125 geöffneten Denkmalen, die am Denkmaltag nach Hamburg locken, widmen sich auch ein Stadtteilspaziergang in Dulsberg, ein Rundgang in Neustadt und eine Stadtführung in Ottensen/Altona-Altstadt ganz speziell dem diesjährigen Motto des Denkmaltags „Farbe“.

Mehr
07.08.2014 – Presse , Tag des offenen Denkmals

Am 14. September ist Tag des offenen Denkmals 

Am Sonntag, den 14. September 2014, dem diesjährigen Tag des offenen Denkmals, öffnen in ganz Deutschland mehr als 7.500 Denkmale ihre Türen für neugierige Besucher. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz aus Bonn als bundesweite Koordinatorin des Denkmaltags mit.

Mehr
17.06.2014 – Presse , Tag des offenen Denkmals , Jugend

Denkmale im Sucher

Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre können sich ab sofort am Jugendfotowettbewerb Fokus Denkmal beteiligen. Dazu ruft die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als Ausrichterin des bundesweiten Wettbewerbs auf.

Mehr