Archiv Pressemeldungen

02.02.2017 – Niedersachsen , Presse

Deutsche Stiftung Denkmalschutz legt Förderbilanz vor

Für weit über 30 Denkmäler in Niedersachsen stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) im vergangenen Jahr über 1,3 Millionen Euro zur Verfügung. Bundesweit unterstützte die private…

Mehr
01.02.2017 – Niedersachsen

Wider den Raub der Zeit

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Kurzfristig musste ein bereits anberaumter Termin im November wegen einer akuten Erkrankung abgesagt werden. Nun holt Micaela Schweers-Sander, Ortskuratorin Wilhelmshaven der DSD, den Besuch…

Mehr
23.01.2017 – Niedersachsen

Beispiele einer eindrucksvollen Förderbilanz

Kurzfassung: Vom 26. Januar 2017 bis zum 4. März 2017 ist die Wanderausstellung „Seht, welch kostbares Erbe!“ der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) zu Gast im Neuen Rathaus der Stadt Celle. Rund 35 Denkmale aus den 16 Bundesländern, die verschiedenen Epochen und unterschiedlichen Denkmalgattungen angehören und von der DSD gefördert wurden, stehen für die über 5.000 bedrohten Baudenkmale, die die private Denkmalschutzstiftung seit 1985 dank Spenden und Mittel der Lotterie GlücksSpirale mit über einer halben Milliarde Euro retten helfen konnte. Davon befinden sich allein in Niedersachsen über 350 Denkmale, in Celle etwa das Alte Rathaus und die ehemalige Hugenottenkirche.

Mehr