Archiv Pressemeldungen

15.06.2018 – Jugend , Hessen

Derzeit wird an Fenstern und Burggraben gearbeitet

Dr. Steffen Skudelny, Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, und Rainer Mertesacker, Architekt in der Abteilung Liegenschaften, informierten am heutigen Freitag, den 15. Juni 2018 ab 10.30...

Mehr
08.06.2018 – Hessen

DSD fördert Nachkriegsmoderne

Kurzfassung: Am 12. Juni 2018 um 11.00 Uhr besucht Nikolaus Heiss, Ortskurator Darmstadt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), gemeinsam mit Staatsministerin a.D. Ruth Wagner, der Vorsitzenden des Kunstvereins, und Markus Schiebel von Lotto Hessen die Kunsthalle in Darmstadt. Die DSD unterstützte die Sanierung des 1950er Jahre-Gebäudes vor drei Jahren mit 150.000 Euro. Nun erhält der Direktor der Kunsthalle, Dr. León Krempel, eine Bronzetafel mit dem Hinweis „Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der GlücksSpirale“. Die Erinnerungstafel soll das Engagement der privaten Förderer der Stiftung und der Rentenlotterie von Lotto nach den Maßnahmen an vorbildlichen Projekten sichtbar halten und zu weiterer Unterstützung motivieren. Durch die Förderung gehört die Kunsthalle zu den über 190 Denkmalen, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, bisher allein in Hessen fördern konnte.

Mehr
07.06.2018 – Hessen

Pflegedienste über Jahrhunderte

Kloster Flechtdorf ist kunsthistorisch und baugeschichtlich besonders bedeutsam, da die Gesamtanlage in weiten Teilen nahezu original erhalten ist. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt daher seit...

Mehr
06.06.2018 – Hessen

Wertvolles Instrument des Mainzer Orgelbaus

Kurzfassung: Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt dank der Lotterie GlücksSpirale die Gesamtrestaurierung der Orgel in der katholischen Basilika Maria in Niddatal-Ilbenstadt mit 45.000 Euro. Den symbolischen Fördervertrag überbringt Hans Dohm, Ortskurator Frankfurt am Main der DSD, bei einem Pressetermin vor Ort am 7. Juni 2018 um 16.30 Uhr im Beisein von Andreas Rehn von Lotto Hessen an Pfarrer Bernd Richardt. Die wertvolle Orgel der Kirche des ehemaligen Prämonstratenser-Chorherren­stifts gehört zu den über 190 Projekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Hessen fördern konnte.

Mehr
05.06.2018 – Hessen

Herrschaftlicher Landsitz des 16. Jahrhunderts

Schloss Nesselröden bildet mit seinen Nebengebäuden eine der bedeutendsten Renaissance-Schlossanlagen an der unteren Werra. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt die Instandsetzung des...

Mehr
04.06.2018 – Hessen

Adelshof mit angeschlossener Landwirtschaft

Kurzfassung: Erneut unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank der Lotterie GlücksSpirale mit 50.000 Euro die anstehende Dachrestaurierung am Viktor- und Kavaliersbau des Eltzer Hofes in Eltville. Den symbolischen Fördervertrag überbringt Carla Schulte-Kalms, Ortskuratorin Wiesbaden der DSD, am 5. Juni 2018 um 14.30 Uhr im Beisein von Andreas Marx von Lotto Hessen an Sophie Gräfin zu Eltz. Der an der Rheinfront gelegene Hof, der mit Stadtmauer und Martinsturm das zentrale stadtbildprägende Ensemble darstellt, gehört zu den über 190 Projekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden und Mittel der Glücks-Spirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Hessen fördern konnte.

Mehr