Archiv Pressemeldungen

29.08.2018 – Niedersachsen

„Seht, welch kostbares Erbe!“ - Beispiele einer eindrucksvollen Förderbilanz

Kurzfassung: Vom 5. September 2018 bis 6. Oktober 2018 ist die Wanderausstellung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) „Seht, welch kostbares Erbe!“ zu Gast in der Landesbibliothek Oldenburg. Rund 35 Denkmale aus den 16 Bundesländern, die verschiedenen Epochen und unterschiedlichen Denkmalgattungen zugehören und von der DSD gefördert wurden, stehen beispielhaft für die über 5.300 Baudenkmale, die die private Denkmalschutzstiftung seit 1985 dank privater Zuwendungen, der Erträge ihrer Treuhandstiftungen sowie der Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, mit über einer halben Milliarde Euro retten helfen konnte. Davon befinden sich allein in Niedersachsen über 390 Denkmale.

Mehr
25.08.2018 – Niedersachsen

Es tropft bereits auf die Kanzel

Am Montag, den 27. August 2018 um 12.00 Uhr überbringen Dorothea und Dr. Klaus Platte bei einem Pressetermin vor Ort einen symbolischen Fördervertrag über 25.000 Euro für Dachdeckungsarbeiten an der Südseite der...

Mehr
25.08.2018 – Niedersachsen

Ortsbildprägendes Denkmal an der Mühlenstraße

Kurzfassung: Für die Instandsetzung der Kappe der Windmühle Bertha in Ihlow stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank der Lotterie GlücksSpirale 57.000 Euro zur Verfügung. Nun besucht am 28. August 2018 um 14.00 Uhr bei einem Pressetermin vor Ort Dörte Lossin, Ortskuratorin Oldenburg der DSD, gemeinsam mit Olaf Engelhardt von Lotto Niedersachsen den Bürgermeister Johann Börgmann, um sich vor Ort die Baumaßnahme erläutern zu lassen. Die 1870 erbaute Windmühle gehört zu den über 390 Objekten, die die private Denkmalschutzstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Niedersachsen fördern konnte.

Mehr
18.08.2018 – Niedersachsen

Restaurierung der Fenster steht an

Kurzfassung: Am 21. August 2018 um 11.00 Uhr überbringt Professor Paul Georg Lankisch, Ortskurator Lüneburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), im Beisein von Dr. Petra-Kristin Bonitz von Lotto Niedersachsen bei einem Pressetermin vor Ort einen Fördervertrag über 50.000 Euro für die Fensterrestaurierung von Schloss Bleckede an Bürgermeister Jens Böther. Der aus der Zeit um 1600 stammende Renaissancebau gehört zu den über 390 Projekten, die die private Denkmalschutzstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Niedersachsen fördern konnte.

Mehr
16.08.2018 – Niedersachsen

Gesprächskontakte im Museum Altes Land

Am 16. August 2018 um 11.30 Uhr besucht der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, im Museum Altes Land, Westerjork 49 in 21635 Jork die Jugendbauhütte der Deutschen Stiftung...

Mehr
14.08.2018 – Niedersachsen

Originalität der wesentlichen Gestaltungselemente

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellte in den Jahren 2015 bis 2017 rund 190.000 Euro für die Restaurierung mehrerer Häuser in der denkmalgeschützten Siedlung Breslauer Straße in Oldenburg...

Mehr