Archiv Pressemeldungen

19.02.2020 – Nordrhein-Westfalen

Junge Leute setzen Schlosspark instand

Nachdem in den letzten beiden Jahren erfolgreich dringende Instandsetzungsmaßnahmen im Schlosspark Senden durchgeführt wurden, lädt der Schloss Senden e.V. zusammen mit der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und...

Mehr
07.02.2020 – Nordrhein-Westfalen

Ortskuratorin übergibt Plakette der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Die Natursteinarbeiten am Wasserturm vom Forsthaus Calenberg waren dringend nötig. Nach Abschluss der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit 35.000 Euro geförderten...

Mehr
07.02.2020 – Nordrhein-Westfalen

Marmorne Wandverkleidungen, Böden und Treppen

Vor zwei Jahren stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) für die Restaurierung von 24 historischen Fenstern im dreigeschossigen Wintergarten der Villa Henn 50.000 Euro zur Verfügung. Nun...

Mehr
31.01.2020 – Nordrhein-Westfalen

Instandgesetzt bis in die Spitze

Für die Instandsetzung des Turmhelms der Schlosskirche von Dortmund-Bodelschwingh stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 2017 Fördermittel in Höhe von 80.000 Euro zur Verfügung. Damit konnte die...

Mehr
30.01.2020 – Jugend , Nordrhein-Westfalen

Die Jugendbauhütten der DSD

„Junge Hände für alte Wände“ – unter diesem Motto stellen Silke Strauch, Referatsleiterin Jugendbauhütten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), und Uwe Steinberger, Leiter der Jugendbauhütte NRW Rheinland, die...

Mehr
27.01.2020 – Nordrhein-Westfalen

Gebäude mit hochwertiger Renaissanceausstattung

Die Innenrestaurierung des Tillyhauses in der Westerbachstraße 33 in Höxter unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank der Lotterie GlücksSpirale mit 60.000 Euro. Den symbolischen...

Mehr