Archiv Pressemeldungen

15.09.2018 – Sachsen-Anhalt

Statische Sicherung bis zu einer Höhe von 8 Metern

Claus Mangels, Ortskurator Magdeburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), überbringt bei einem Pressetermin am Dienstag, den 18. September 2018 um 11.00 Uhr im Beisein von Johanna Grude von...

Mehr
07.09.2018 – Sachsen-Anhalt

The King’s Singers musizieren im Baudenkmal

Kurzfassung: Immer wieder neu begeistert die Verbindung von Musik und Architektur die Besucher der Benefizkonzertreihe „Grundton D“, die der Deutschlandfunk (DLF) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) veranstaltet. Erst vor Ort und später vor den Rundfunkgeräten weltweit. Auch 2018 erklingen zehn Konzerte in zehn Baudenkmalen bundesweit. So gastieren am 17. September 2018 um 19.30 Uhr in der ehemaligen Zisterzienserabtei Pforta in Naumburg-Bad Kösen die The King’s Singers. Die Erlöse der zehn hochkarätigen Konzerte kommen gleich den Bauwerken zugute, in denen sie stattfinden. Für die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist Grundton D eine großartige Möglichkeit, für bekannte und unbekannte Kleinode die Werbetrommel zu rühren. Die Konzerte und Berichte über die Aufführungsorte werden vom Deutschlandfunk bundesweit ausgestrahlt, das Konzert in Naumburg am 3. März 2019.

Mehr
27.08.2018 – Sachsen-Anhalt

Sichtbare Fortschritte

Am Donnerstag, den 30. August 2018 um 11.00 Uhr überbringt Claus Mangels, Ortskurator Magdeburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), einen symbolischen Fördervertrag über 35.000 Euro für die Dachdeckungsarbeiten im...

Mehr
25.08.2018 – Sachsen-Anhalt

Ursprünglicher Dreiseithof wird für therapeutische Kinder-, Jugend- und Familienarbeit genutzt

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt in diesem Jahr dank der treuhänderischen Keilberg-Stiftung in der DSD die Fassadensanierung der...

Mehr
04.08.2018 – Sachsen-Anhalt

Gebäude stellt die Reste des ehemaligen Westwerks der romanischen Klosterkirche St. Marien dar

Kurzfassung: Am Montag, den 6. August 2018 um 11.00 Uhr überbringt Claus Mangels, Ortskurator Magdeburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), bei einem Pressetermin vor Ort einen symbolischen Fördervertrag über 13.000 Euro für das Bürgerhaus Münzenberg 12 in Quedlinburg an Oberbürgermeister Frank Ruch. Gefördert wird die Erneuerung der Dachdeckung. Das Haus Münzenberg 12 gehört zu den über 570 Projekten, die die Deutsche Stiftung Denkmalschutz dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Sachsen-Anhalt fördern konnte.

Mehr
19.05.2018 – Sachsen-Anhalt

Ausdauer und Geduld

An der Sanierung der Ostfassade der Marienkirche in Zerbst-Ankuhn im Landkreis Anhalt-Bitterfeld beteiligt sich in diesem Jahr die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher Dorfkirchenspenden mit 10.000 Euro. Am...

Mehr