Archiv Pressemeldungen

02.06.2020 – Mecklenburg-Vorpommern

Schutz der wertvollen hölzernen Ausstattung

An der Boden- und Wandsanierung in der Dorfkirche St. Maria in Stralsund-Voigdehagen beteiligt sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank ihres Dorfkirchenfonds. Mit den zur Verfügung gestellten...

Mehr
26.05.2020 – Mecklenburg-Vorpommern

Restaurierung der Wandmalereien im Foyer

An der Sanierung des Foyers im historischen Gesellschaftshaus Zum Greif in der Hansestadt Greifswald, insbesondere der Restaurierung der Wandmalereien des 19. Jahrhunderts im Eingangsbereich, beteiligt sich...

Mehr
19.05.2020 – Mecklenburg-Vorpommern

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bleibt dran!

Dank zahlreicher zweckgebundener Spenden nach einem Aufruf im Förderer-Magazin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) für das „Denkmal in Not“, die Dorfkirche in Altenkirchen auf Rügen, erreicht...

Mehr
15.05.2020 – Mecklenburg-Vorpommern

Nicht nur die Wandmalereien sind gerettet

Im vergangenen Jahr stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 10.000 Euro für die Maurer- und Putzarbeiten an der St. Johanneskirche in Rambin auf Rügen zur Verfügung. Nun konnten die Arbeiten...

Mehr
02.04.2020 – Presse , Handwerk , Baden-Württemberg , Bayern , Berlin , Brandenburg , Bremen , Hamburg , Hessen , Mecklenburg-Vorpommern , Niedersachsen , Nordrhein-Westfalen , Rheinland-Pfalz , Saarland , Sachsen , Sachsen-Anhalt , Schleswig-Holstein , Thüringen

Ab sofort können sich Handwerker bewerben

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vergibt auch in diesem Jahr bis zu 10 Stipendien à 3.000 Euro, damit junge Handwerker die Chance erhalten, berufsbegleitend den Titel „Restaurator/in im Handwerk“ zu...

Mehr
31.03.2020 – Mecklenburg-Vorpommern

Restaurierung dank einer Treuhandstiftung sowie zweckgebundener Spenden

Dank der treuhänderischen Heinz und Renate Wiedemann-Stiftung sowie zweckgebundener Spenden kann die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die Restaurierung der Marienkapelle in...

Mehr