Archiv Pressemeldungen

24.05.2024 – Sachsen

Zur Erinnerung an die privaten Förderer

Die Sanierung der Fassadenrückseite von sechs Grufthäusern unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit 15.000 Euro. Zuvor hatte sie sechs schmiedeeiserne Grufttore in derselben Höhe gefördert. Zur Erinnerung übergibt Christa Kämpfe, Ortskuratorin Bautzen der DSD, bei einem Pressetermin vor Ort am Montag, den 27. Mai 2024 um 14.00 Uhr an Pfarrer Christian Tiede eine Bronzetafel mit der Aufschrift „Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der GlücksSpirale“. Die Plakette soll hier wie an anderen vorbildlichen Projekten der DSD das Engagement der privaten Förderer der Stiftung und der GlücksSpirale sichtbar halten und zu weiterer Unterstützung motivieren. Der Friedhof gehört zu den über 860 Objekten, die die private DSD dank Spenden, der Erträge ihrer Treuhandstiftungen sowie der Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Sachsen fördern konnte. Der Taucherfriedhof in Bautzen ist eine Anlage mit repräsentativen Grabanlagen von großem kunsthistorischen und kulturhistorischen Wert.

Weiterlesen

23.05.2024 – Sachsen

Eines der ältesten Schlösser dieser Bauart im Land

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) fördert in diesem Jahr dank zahlreicher Spenden sowie der Lotterie GlücksSpirale die Sicherung des Kreuzgewölbes und die statische Sicherung des Treppenhausfußbodens im ersten Obergeschoss des Wasserschlosses Oberau in Niederau mit 30.000 Euro. Den dazugehörigen symbolischen Fördervertrag überbringt Dr. Reinhard Plüschke, Ortskurator Meißen der DSD, anlässlich der Feiern zum Europäischen Tag der Parks und Gärten im Schloss am Sonntag, den 26. Mai 2024 um 15.00 Uhr während des Konzertes der Blue Wonder Jazz Band Dresden an Katja Lamnek vom Förderverein Wasserschloss Oberau e.V. Das Schloss ist eines der über 860 Objekte, die die private DSD dank Spenden, der Erträge ihrer Treuhandstiftungen sowie der Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Sachsen fördern konnte.

Weiterlesen

23.05.2024 – Baden-Württemberg , Bayern , Berlin , Brandenburg , Bremen , Hamburg , Hessen , Mecklenburg-Vorpommern , Niedersachsen , Nordrhein-Westfalen , Rheinland-Pfalz , Saarland , Sachsen , Sachsen-Anhalt , Schleswig-Holstein , Thüringen

Online-Seminar zum Thema Dächer- und Fassadenbegrünung an Baudenkmalen

Am Donnerstag, den 20. Juni 2024 widmet sich ein einstündiges Online-Seminar der DenkmalAkademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr der Dach- und Fassadenbegrünung an Baudenkmalen. Angesprochen sind Bauherren und Denkmaleigentümer sowie Baufachleute, Architekten und Denkmalpfleger. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen

17.05.2024 – Baden-Württemberg , Bayern , Berlin , Brandenburg , Bremen , Hamburg , Hessen , Mecklenburg-Vorpommern , Niedersachsen , Nordrhein-Westfalen , Rheinland-Pfalz , Saarland , Sachsen , Sachsen-Anhalt , Schleswig-Holstein , Thüringen

Online-Seminar für Denkmaleigentümer, Bauherren und Kulturinteressierte

Am Freitag, den 17. Mai 2024 widmet sich ein einstündiges Online-Seminar der DenkmalAkademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr dem Fachwerkbau, konkret dem Aufbau, den Materialien und den Verbindungen. Angesprochen sind Denkmalfreunde und Kulturinteressierte. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen

17.05.2024 – Sachsen

Nachweislich in den Jahren um 1575 erbaut

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) fördert dank zahlreicher Spenden sowie der Lotterie GlücksSpirale die Dachdeckung von Rittergut Ebersbach bei Bad Lausick mit 30.000 Euro. Den dazugehörigen symbolischen Fördervertrag überbringt Angelika Dörrscheidt, Ortskuratorin Leipzig der DSD, bei einem Pressetermin vor Ort am Dienstag, den 21. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Beisein von Kerstin Waschke von Lotto Sachsen an Denkmaleigentümer Tino Worschech. Das Gut ist eines der über 860 Objekte, die die private DSD dank Spenden, der Erträge ihrer Treuhandstiftungen sowie der Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Sachsen fördern konnte.

Weiterlesen

13.05.2024 – Presse , Baden-Württemberg , Bayern , Berlin , Brandenburg , Bremen , Hamburg , Hessen , Mecklenburg-Vorpommern , Niedersachsen , Nordrhein-Westfalen , Rheinland-Pfalz , Saarland , Sachsen , Sachsen-Anhalt , Schleswig-Holstein , Thüringen

Deutsche Stiftung Denkmalschutz Teil einer bundesweiten Initiative auf der Suche nach Lösungen

Kirchenbauten in Deutschland und Europa zählen seit Jahrhunderten zum kostbarsten Erbe – und sind gefährdet wie nie. Die christlichen Gemeinschaften sehen sich zunehmend nicht mehr in der Lage, diesen wertvollen Bestand zu erhalten. Viele Bauten werden außer Gebrauch gestellt oder gar abgerissen. Die aktuellen Pläne zur massiven Reduzierung von Kirchenbauten hat zu einer bundesweiten Initiative zur Suche nach bewahrenden Lösungen geführt. Engagierte Fachleute und Einrichtungen wie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) lancieren ein „Kirchenmanifest“, um eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung für das kirchliche Erbe in die öffentliche Debatte einzubringen. Gesucht werden neue Formen der Trägerschaft, etwa eine Stiftung oder eine Stiftungslandschaft. Die Initiatoren und über 70 Erstunterzeichner stoßen eine dringend erforderliche Debatte an, um das gemeinsame Erbe zu bewahren.

Weiterlesen