Archiv Pressemeldungen

02.08.2022 – Rheinland-Pfalz

Zur Erinnerung an die private Förderung

Östlich der Alzeyer Altstadt befindet sich die Villa Schillerplatz 2. 1895 errichtet, wurde die Villa um 1909 durch den Architekten Philipp Häfner umgebaut. Vor zwei Jahren mussten Erker, Giebel und…

Mehr
01.08.2022 – Sachsen-Anhalt

Deutsches Fachwerkzentrum Quedlinburg e.V. feiert

Kurzfassung: Am 3. August 2022 feiert das Deutsche Fachwerkzentrum Quedlinburg e.V. sein 20-jähriges Bestehen. Bei einem Festakt um 14.30 Uhr im Palais Salfeldt würdigen Staatssekretär Dr. Sebastian Putz, Quedlinburgs Oberbürgermeister Frank Ruch, Dr. Steffen Skudelny, Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), und Professor Dr. Rudolf Lückmann von der Hochschule Anhalt sowie Claudia Hennrich, Geschäftsführerin des Fachwerkzentrums, die Leistungen der ersten zwanzig Jahre. Diese wurden in Forschung, Bau und der Entwicklung innovativer Lösungen bei der nachhaltigen und ökologischen Denkmalpflege erbracht und haben dem Zentrum in der Welterbestadt Quedlinburg eine bundesweite Reputation verschafft. Zu spannenden Präsentationen und einem bunten Programm auf den Höfen der Blasiistraße 11 und des Adelshofs Wordgasse 4 laden Mitarbeiter, Freiwillige, ehemalige und aktuelle Seminarteilnehmer sowie Freiwillige der Jugendbauhütte Quedlinburg interessierte Besucher ab 10.00 Uhr ein.

Mehr
28.07.2022 – Mecklenburg-Vorpommern

Restaurierungsarbeiten im nördlichen Querhaus stehen an

Für Restaurierungsarbeiten im nördlichen Querhaus der Dorfkirche St. Laurentius in Rostock-Toitenwinkel stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank ihrer treuhänderischen Hilde…

Mehr
27.07.2022 – Mecklenburg-Vorpommern

Wetterbalken und Flügel werden restauriert

Für die Restaurierung des Wetterbalkens und der vier Flügel an der Holländerwindmühle in Rövershagen stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank zahlreicher Spenden sowie der Lotterie…

Mehr
26.07.2022 – Bayern

DSD und Gemeinde starten Spendenkampagne

Am Dienstag, den 26. Juli 2022 um 11.00 Uhr startet bei einem Presse- und Fototermin vor Ort die gemeinsame Spendenkampagne „Retten Sie den atemberaubenden Innenraum von Sankt Lukas!“ der Deutschen Stiftung…

Mehr
22.07.2022 – Thüringen

Christoph Hammer spielt Musik aus den Aschebüchern

Kurzfassung: Am 7. August 2022 um 17.00 Uhr erwartet die Musikfreunde der Benefizkonzertreihe Grundton D ein besonderer Hörgenuss im Bücherkubus des Studienzentrums in Weimar – „Musik aus Weimars Aschebüchern“. Seit über 30 Jahren begeistern die Benefizkonzerte von Grundton D, die der Deutschlandfunk (DLF) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) veranstaltet, gerade durch die Verbindung von Musik und Architektur zunächst die Besucher dieser Musikveranstaltungen vor Ort, dann aber auch die Hörer vor den Rundfunkgeräten weltweit. Das Benefizkonzert aus Weimar strahlt der DLF am 28. August 2022 ab 21.05 Uhr im Rahmen der Sendung Konzertdokument der Woche mit einem Bericht über die Buch- und Papierrestaurierung nach dem Brand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek 2004 aus. Karten zum Preis von 25,00 €, ermäßigt 15,00 € sind noch erhältlich im Ticket-Shop der Klassik-Stiftung (https://tickets.klassik-stiftung.de/#/product/event/5804) und an der Abendkasse.

Mehr